Tamron 28-75 mm f/2.8 Di III VXD G2: 2. Generation ist noch besser

Tamron hat nun die zweite Generation eines sehr beliebten Objektivs auf den Markt gebracht: Beim 28-75 mm f/2.8 Di III VXD G2 sollten entsprechend noch einmal einige Punkte verbessert werden. Unsere Kollegen von ValueTech TV können euch zeigen, wie gut dies gelungen ist.

Im direkten Vergleich zeigt sich im Bildzentrum in den meisten Fällen kaum ein Unterschied. Insbesondere an den Rändern und in den Bildecken hat Tamron aber einen ordentlichen Sprung gemacht. Darüber hinaus gibt es auch noch einige weitere tolle Funktionen. Insofern kann es sich sogar für Besitzer der ersten Generation lohnen, ein Upgrade durchzuführen. Wer komplett neu kauft ist bei der zweiten Generation ohnehin sehr gut aufgehoben.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, das wäre beeindruckend. Das Tarmon ist schon jetzt das schärfste Zoom das über 55mm rausgeht.
 
@Bautz: Tamron hat in den letzten Jahren vieles richtig gemacht.

Mir persönlich fehlen zwar die (im Effekt bedeutenderen) 4 mm am kurzen Ende mehr als ich mich über die (relativ geringen) 5 mm am langen Ende freue, aber das kann ja jeder für sich selbst entscheiden, zumal dieser Kompromiss zu einem deutlich handlicheren System führt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen