Canon EOS R3: Das neue spiegellose Flaggschiff stellt sich vor

Canon bringt mit der EOS R3 demnächst seine neue spiegellose Kamera für den Profi-Bereich auf den Markt. Diese wird mit vielen Neuerungen aufwarten, die sich die Kollegen von ValueTech TV vorab bereits anschauen konnten. Alles gruppiert sich hier natürlich um den komplett neu entwickelten 24-Megapixel-Sensor, der aktuell aber noch nicht im Detail getestet werden konnte, da die Kameras bisher nur als Vorserienmodelle vorliegen.

Darüber hinaus bietet Canon verbesserte Modi für den unterstützten Autofokus. Bekannt ist hier das Tracking von Augen und bestimmten Gesichtern. Neu hinzu kommt aber auch die Möglichkeit, den Fokus beispielsweise dauerhaft auf den Helm eines Rennfahrers zu legen. Wie dies funktioniert und vieles darüber hinaus seht ihr hier in der neuesten Ausgabe der Foto-News der Kollegen. Das fertige Produkt wird letztlich um die 6000 Euro kosten.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen