Project Power - Erster Trailer zum neuen Superheldenfilm von Netflix

Auch im Superhelden-Film Project Power stehen Menschen mit besonderen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Allerdings sind diese Kräfte nicht angeboren, sondern die Wirkung einer neuen Droge, die auf den Straßen von New Orleans kursiert - und die nicht immer in die richtigen Hände gelangt.

Netflix zeigt jetzt einen ersten Trailer zum Film, in dem eine neue Droge Menschen vorüber­gehend Superkräfte verleiht. Welche das sind, erfährt man erst, wenn man sie geschluckt hat. Menschen können also etwa unverwundbar, sehr stark oder unsichtbar werden. Wenig überraschend sorgt die Pille aber auch für einen Anstieg der Kriminalitätsrate, zudem ster­ben auch viele Konsumenten nach der Einnahme.

Aus diesen Gründen nimmt der Polizist Frank (gespielt von Joseph Gordon-Levitt) die Er­mitt­lungen gegen die Schöpfer der Droge auf und erhält dabei Unterstützung durch eine Dealerin (Dominique Fishback) und einen Ex-Soldaten (Jamie Foxx). Um die Verantwortlichen aufhalten zu können, müssen die drei aber die geheimnisvolle Droge selbst schlucken. Project Power startet am 14. August 2020 bei Netflix.
Jetzt einen Kommentar schreiben