Mortal Kombat: Der Trailer zur brutalen Videospiel-Verfilmung ist da

Trailer, Kino, Kinofilm, Warner Bros., Mortal Kombat Trailer, Kino, Kinofilm, Warner Bros., Mortal Kombat
Warner Bros. hat einen ersten Trailer zur kommenden Neuverfilmung von Mortal Kombat veröffentlicht. Fans der berühmt-berüchtigten Spielreihe können darin viele bekannte Charaktere wiederfinden - und auch das eine oder andere brutale Fatality entdecken.

Zwar orientiert sich der neue Mortal Kombat-Film zweifelsfrei an dem gleichnamigen Vi­deo­spiel-Franchise, dennoch erzählt er eine komplett neue Geschichte: Im Mittelpunkt steht nämlich der MMA-Kämpfer Cole Young (gespielt von Lewis Tan), der eines Tages vom Magier Shang Tsung und dem Krieger Sub-Zero ausgeschaltet werden soll. Young sucht daher nach Hilfe für sich und seine Familie und findet diese schließlich im Tempel von Lord Raiden. Dort trainiert er zusammen mit den Erdenkriegern Liu Kang, Kung Lao und dem abtrünnigen Söldner Kano, um sich für einen schicksalhaften Kampf vorzubereiten, bei dem nicht nur sei­ne eigene Zukunft, sondern die Sicherheit der ganzen Erde auf dem Spiel steht.

Regie bei Mortal Kombat führt der Werbefilmer Simon McQuoid, der mit dem Kampf­spek­ta­kel sein Spielfilmdebüt feiert. Für Deutschland gibt Warner Bros. derzeit den 8. April als Kinostart an. Ob dieses Datum tatsächlich auch eingehalten werden kann, bleibt ab­zu­war­ten. In den USA startet Mortal Kombat am 16. April im Kino und zeitgleich als Stream bei HBO Max.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht so nach "Gehirn ausschalten und einfach bisschen Popcorn Unterhaltung genießen" aus. Was jetzt auch nicht zwangsläufig schlecht ist, kann man ja auch mal machen.
 
@H3LD: Das geht so: "Hirn aus, Film an!"
 
@H3LD: ... wer hätte das bei einer Videospielverfilmung erwartet? Ach ja, alle!
 
Sieht überraschend gut aus. Gefällt mir als MK Fan.
 
Erster Eindruck?
Das könnte was werden!
Charaktere und Setting auf den ersten Blick super umgesetzt.
Da freu ich mich tatsächlich drauf.
Ich liebe den trashigen ersten Teil, aber zumindest dem Trailer nach bin ich der neuen Umsetzung in keinem Fall abgeneigt.
 
Sub Zero wird Rocken ! Auf jeden !
 
Schade... nicht von Uwe Boll :-D
 
@turboburn86: Was ist denn der Unterschied zwischen einer Ente? ;)
 
@jann0r: ja
 
Ganz ok.

Aber ich frag mich bei Mortal Kombat immer schon warum die da nicht mal was Richtung A Chinese Ghost Story oder China Swordsman draus machen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen