Monster Hunter: Legends of the Guild - Erster Trailer zum Netflix-Film

Das Spiele-Franchise Monster Hunter erhält demnächst einen animierten Film bei Netflix. Dieser orientiert sich natürlich an der Rollenspielvorlage und erzählt die Geschichte eines jungen Monsterjägers, der sein Dorf vor einem gefährlichen Drachen beschützen muss. Wie das aussieht, zeigt jetzt ein erster Trailer zu Monster Hunter: Legends of the Guild.

Das Video zeigt, worum es in dem Film geht: So wie in den Spielen leben auch hier die Menschen gemeinsam mit riesigen Monstern. Im Mittelpunkt der Handlung steht der junge Hunter Aiden, dessen Dorf eines Tages von einer Drachenältesten bedroht wird. Um einen Weg zu finden, seine Heimat vor dieser scheinbar nicht aufzuhaltenden Naturgewalt zu beschützen, begibt sich Aiden zusammen mit dem erfahrenen Jäger Julius auf ein gefährliches Abenteuer.

Monster Hunter: Legends of the Guild entstand als gemeinsames Projekt von Capcom und den Pure Imagination Studios. Regie führte Steven F. Yamamoto. Den 58 Minuten langen Film gibt es ab dem 12. August bei Netflix zu sehen.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hatte ja auf eine bessere Optik gehofft, so ist der Realfilm um Längen besser...
 
Und beim realfilm ist schon mehr oder weniger die andeutung zum zweiten teil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen