Zuletzt Online vor 9 Stunden

Tical2k

Mitglied seit 10 Jahren

Kommentare

  • 4.730

    Kommentare
    geschrieben
  • 2.697

    Antworten
    erhalten
  • 5.938

    Likes
    erhalten
  • 29.02.24
  • 15:43
  • Artikel
  • +1

Rockstar Games: GTA-6-Entwicklung erreicht ihre finale Phase

Die entsprechend übermäßigen Crunchtimes waren doch, weil der Zeitplan vorne und hinten nicht passte und man ziemlich spät auch in die Endphase kam.
Wenn das Spiel jedoch für 2025 angekündigt ist und jetzt schon in der Endphase sein soll, klingt das für mich diesmal nach deutlich besserem Ablauf.
So richtig spannend wird es daher ab frühestens Oktober bzw. wenn das Release-Datum steht, um zu sehen wie es sich dann davor verhält.

  • 29.02.24
  • 15:33
  • Video
  • +1

Final Fantasy 7 Rebirth: Launch-Trailer zum heutigen Start des Spiels

Muss man ja fast nochmal Remake jetzt durchspielen oder eine Zusammenfassung schauen, damit man alles wieder präsent hat. Haben sich schon etwas Zeit gelassen, auch wenn es sicher wieder ein guter bis sehr guter Titel sein wird.
Ich hab zum Glück noch etwas (mehr) Zeit bis die PC Version da ist.

  • 29.02.24
  • 15:28
  • Video
  • +1

Pokémon-Legenden: Z-A - Neues Spiel erscheint 2025 für die Switch

@DON666: Also da find ich Nintendo sogar noch mit am Kreativsten und doch einige von denen, die da noch am ehesten investieren.
Gerade auch das Beispiel Pokémon zeigt ja, dass da immer wieder eher das Aussehen genommen wird und davon Ableitungen und damit nicht einfach nur 1-zu-1 übersetzt. Vor allem westlich vs. asiatisch sind starke Unterschiede ersichtlich und selbst das Deutsche hebt sich hier sehr vom Englischen ab, was sich andere sonst viel einfacher machen.

Der Bezug aus deinem Eingangsbeitrag mit Produktnamen ist wieder was anderes und find ich bei der Hardware bei Nintendo noch schlimmer als was Microsoft z. B. mit der Xbox treibt. Auch die Spielnamen diverser Titel sind etwas ... Hier geschieht bei Pokémon aber immerhin auch wieder ein gewisser Bezug zu eben X & Y und dem damals verworfenen Z (was dann in einem späteren Titel - war das Sonne/Mond? - dann iwie so halb mit reingequetscht wurde).

  • 28.02.24
  • 22:27
  • Video

Pokémon-Legenden: Z-A - Neues Spiel erscheint 2025 für die Switch

Bestimmt eher gegen Anfang des Jahres dann (Jan-Feb) und im zweiten Quartal folgt dann die Switch 2 + die neue Generation der Hauptreihe dann im Oktober/November 2025.
Wenigstens ist es vom Teaser zeitlich aktueller angesiedelt.

  • 28.02.24
  • 22:25
  • Video

Pokémon-Legenden: Z-A - Neues Spiel erscheint 2025 für die Switch

@Canteen: Würde mich wundern. Zum einen zieht Pokémon wie es ist und nimmt min. jede neue Kindergeneration mit, zum anderen ist Palworld auch nur sehr grenzwertig als Monster Tamer vergleichbar und gehört mehr ins Survival/Base Building Genre.

  • 27.02.24
  • 18:53
  • Artikel

Chinas BYD flutet Europas E-Auto-Markt jetzt mit eigenem Frachtschiff

Wenn sie vor allem dann nicht mit den absurden Preisen ankommen, haben sie grundsätzlich gute Karten. Ich versteh weiterhin bis heute nicht diese verrückten Ausstattungsmerkmale bis ins kleinste, zeitgleich aber in der Herstellung mehr und mehr auf dieselbe Basis legen oder teilweise schon einbauen, aber eben deaktiviert und dann Preise von Gut und Böse dafür verlangen. Ganz zu schweigen von so manch "Abo-Themen" oder Features, die bei einem Weiterverkauf als Dienstleistung neu aktiviert werden müssen, obwohl es ja schon da war/ist (Carplay-Kopplungen & Co.).

Daher maximal 3 Ausstattungsvarianten (wenn überhaupt) für ein Modell, mit möglichst "normalem Inhalt" zu einem fairen Preis, womit der Hersteller immer noch mehr als genug dran verdient und jeder ist glücklich. Dazu dann noch guter Service dabei, der selbst bei den Premiummarken immer mehr zu wünschen übrig lässt, außer man hat Glück mit der Partnerwerkstatt in der Umgebung oder eine gute freie Werkstatt kann da Hand anlegen und ist nicht durch "Spezialteile" eingeschränkt.

Zusätzlich dazu darf es natürlich gerne auch noch Luxusmodelle oder dann Konfigurationsmöglichkeiten bis zur Ventilfarbe der Reifen geben. Gibt sicherlich einige, die das Kleingeld haben bzw. denen das Wert ist oder Spaß daran haben, während andere einfach möglichst unkompliziert an ihr Nutzgerät möchten. Das sollte aber nicht die Norm sein und ist mir auf den ausländischen Seiten - selbst für die deutschen Fahrzeuge - noch nicht untergekommen. Allein diese komischen Regeln dann immer, welche Teile miteinander kompatibel sind und wenn man das möchte, muss man aber auch jenes nehmen, dafür muss das raus und damit passt dies nicht ... Oder die 200 Paketauswahlmöglichkeiten mit teils Überschneidungen, die dann wiederum egal sind und man im Zweifel quasi doppelt mitnimmt.

Nja, immerhin kommen so langsam einige e-Limousinen und e-Touring auf den Markt.

Allein wenn man aus Spaß mal wieder bei BMW oder so vorbeischaut, die teils sowohl vollelektrisch, wie auch Benziner Modelle anbieten. Und fast 15k Differenz bei derselben Modellklasse (5er) als Einstiegspreis und damit die Basisausstattung des i5 im gleichen Preissegment auf einmal liegt wie diverse M-Modelle - die immer entsprechend mehr gekostet hatten. Daher mal schauen, was so der BYD SEAL, HAN oder so kann. Wenn schon als Neuwagen im Einstiegspreis mit 20-25k weniger gelistet. Vor allem sobald sich dann mal der Gebrauchtwagenmarkt in dem Sektor etabliert. Aber scheint ja eh allgemein immer mehr auf Leasing ausgelegt zu werden.

  • 23.02.24
  • 23:35
  • Artikel
  • +2

Sony testet PSVR2 am PC: VR-Headset der PS5 bald universell nutzbar?

@bigspid: Schön wäre es allemal. Hat jede Menge Potential und wenn das "schlanker" wird, dazu angenehmer und am besten noch platzsparender - nicht zu vergessen etwas preiswerter und die passenden Inhalte.

Im Business Bereich treffe ich selbst mehr AR oder anderer Mixed Reality Variationen häufiger an als reines VR.

  • 23.02.24
  • 12:20
  • Artikel

Sony testet PSVR2 am PC: VR-Headset der PS5 bald universell nutzbar?

@Niclas: Oder wir sind selbst heute einfach noch nicht so weit.
Gab ja schon vor vielen Monden Versuche (wie den Virtual Boy) und vermutlich wird man das auch wieder in ein paar Jahren erneut angehen, falls man es jetzt nicht zum Fliegen bekommt.
Außer man schafft tatsächlich mal die nächste anvisierte Stufe direkt vorher - also das "NerveGear"-Gedankenspiel, was mindestens Oculus nebenher verfolgt.

  • 23.02.24
  • 12:15
  • Artikel
  • +1

Kang raus: Marvel Cinematic Universe wird wohl komplett umgekrempelt

@Aerith: Wurde beim letzten Ant-Man & Wasp Film angeteasert.
Das weiß ich sogar ohne ihn gesehen zu haben 😁

  • 22.02.24
  • 18:24
  • Artikel

Kang raus: Marvel Cinematic Universe wird wohl komplett umgekrempelt

"Was Marvel als Alternative plant, ist derzeit nicht bekannt."
Wobei es hier ja genauso viele Gerüchte gibt, wie zum Rest der News. Ist ja auch noch offen, ob man Kang nicht trotzdem am Anfang nutzt mit seiner "Doubles" und nur ein schnelles Ende bereitet, da er eben schon Bestandteil ist.
Als neuer Bösewicht ist derzeit vor allem Dr. Doom hoch gehandelt, gerade weil die Rechte passen und auch zum Rest des Lineups. Mal davon abgesehen, dass er ebenfalls ein entsprechend großer Widersacher ist. Hoffentlich wird die Version dann nur besser aufgestellt als damals die Varianten von Fox bei Fantastic Four.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn