Switch, Game Boy & Co.: Pokémon sind Nintendos Hitgaranten

Seit der Veröffentlichung des ersten Pokémon-Spiels am 27. Februar 1996 in Japan, konnte Nintendo rund 350 Millionen Exemplare von mehr als 70 Pokémon-Titeln weltweit verkaufen. Damals hätte niemand gedacht, dass sich das Sammelspiel zu einer der größten Videospiel-Franchises der Welt entwickeln würde.

Zum Release der Neuauflagen der 2006er Games für die Nintendo Switch, werfen wir einen Blick auf die bisher meistverkauften Pokémon-Spiele. Wie die folgende Grafik zeigt, ist eine neue Ausgabe der Pokémon-Reihe für Nintendo so gut wie ein garantierter Erfolg. Allein die Top 8 Games haben sich mehr als 150 Millionen Mal verkauft und insgesamt 14 Titel haben die zehn Millionen-Marke geknackt. Die Bestseller bleiben aber bis auf Weiteres die klassischen Game Boy Editionen aus 1996 - Pokémon Rot, Grün und Blau gingen rund 31,4 Millionen mal über die Ladentheke.
Quelle: Statista
Mehr zum Thema: Pokémon
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen