Playstation thront an der Spitze

Die Nintendo Switch verkauft sich weiterhin hervorragend und ist in den vergangenen Monaten die Liste der meistverkauften Konsolen weltweit hinaufgeklettert. Mittlerweile hat sie Nintendos älteste Hardware, das NES, die XBox 360 und Playstation 3 hinter sich gelassen. Momentan liegt die Switch bei rund 89 Millionen verkauften Einheiten - nur noch 12,6 Millionen hinter der Wii.

Mit der Playstation 5 und der XBox Series X/S befinden sich seit letztem Herbst aber auch zwei neue Akteure auf dem weltweiten Konsolen-Markt. Während Sonys neues Zugpferd bereits mehr als zehn Millionen Einheiten verkaufen konnte, steht Microsofts neue Spielkonsole momentan bei etwa 6,3 Millionen.

Vor allem die Erwartungen an die Playstation 5 sind hoch, denn alle Vorgänger-Konsolen verkauften sich bisher extrem gut. Die Playstation 2 wurde am 4. März 2000 in Japan veröffentlicht. 21 Jahre später ist sie mit 155 Millionen verkauften Geräten immer noch die meistverkaufte Spielekonsole aller Zeiten. Auf Platz zwei liegt die Playstation 4 (116,4 Millionen verkaufte Geräte). Und auch auf Platz drei liegt eine Sony-Konsole: Die allererste Playstation wurde über 102 Millionen Mal verkauft. Nur Nintendos Wii konnte in den letzten Jahren mit den Verkaufszahlen der Playstation konkurrieren und belegt mit rund 102 Millionen verkauften Geräten den vierten Platz des Rankings.
Quelle: Statista.com
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen