Windows 7 Service Pack 1 - Das Wichtigste in Kürze

Microsoft, Windows, Windows 7, Sp1, Service Pack 1, Windows Server 2008 R2 Microsoft, Windows, Windows 7, Sp1, Service Pack 1, Windows Server 2008 R2

Microsoft hat das erste Service Pack für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 veröffentlicht. In diesem Video zeigen wir die Neuerungen und erklären, was zu beachten ist. Am Ende geben wir einen Ausblick auf ein kommendes WinFuture-Tool.

Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Video scheint am Ende defekt bzw. länger als die angegebenen 1:45 zu sein...bricht mitten im Satz ab...
 
@Aeleks: Nein, das ist kein defekt. Zugegeben, das Video endet etwas apprupt - ist aber alles iO. Es fehlt nichts :)
 
@mesios: achso ok, macht man doch nicht ;) Würd ich meine Vids so apprupt abschließen, gäbs mit sicherheit Zoff mit den Auftraggebern^^
 
@Aeleks: Wir sind da zum Glück unser eigener Auftraggeber :o) Aber Spaß beiseite, du hast natürlich recht. Trotz einiger Tage Vorlauf ist die Produktion dieses Videos erst kurz von knapp fertig geworden, sodass zwar im Film selbst keinerlei Fehler sind - das Ende ist allerdings etwas kurz geraten. Sorry... :)
 
In diesem Video zeigen wir die Neuerungen und erklären, was zu beachten ist

Gibt es nur keine Neuerungen oder nur die eine für Server2008 oder hab ich ein falsches Video angeschaut?
 
@robinkrumm: Das Service Pack bezieht sich auf Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Wir zeigen (sofern möglich) und erklären die Neuerungen - die sich sichtbar jedoch nur auf den Windows Server 2008 R2 unterstützen. Die neue AVX-Support in Windows 7 lässt sich irgendwie nicht abfilmen :o)
 
www.winfuture.de/windows......................

Wie ist den nur der Link zu eurem Tool ?
 
@marcol1979: http://WinFuture.de/windows7/ wird es sein, sobald das Tool fertig ist. Bitte gib uns noch ein paar (wenige) Tage Zeit - damit auch richtig toll wird! :)
 
i7 CPU, 6GB Ram alles schön und gut aber der Flaschenhals der eine solche Installation beremst ist die Festplatte und nicht RAM und CPU. Bei mir mit i7 920 6GB DDR3 und Falcon II SSD war die installation nach ca. 15 Minuten fertig. Selbes System mit WD Blue 1TB Festplatte dauerte die installation ca. 30 Minuten.
 
Viel zu kompliziert erklärt. Welche Version man hat (x86 oder x64), geht noch schneller herauszufinden: Start, rechtsklick auf Computer und dann Eigenschaften... Oder wenn Computer auf dem Desktop ist, direkt rechtsklick drauf und auf Eigenschaften...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!