Von lustig bis gruselig: Die heißesten Games im April

Zoomin, Videospiele, Computerspiele Zoomin, Videospiele, Computerspiele
Der April verspricht vor allem Fortsetzungen beliebter Spiele-Reihen. Ob Survival-Horror, Fun-Racer oder Rollenspiel - für nahezu jeden Geschmack dürfte der passende Titel dabei sein.

Am 3. April erscheint das Rollenspiel Persona 5 für die PlayStation 3. und PlayStation 4. So wie seine Vorgänger bietet auch der neueste Teil eine ausgefallene Story und rundenbasierte Kämpfe. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Für den Nintendo 3DS kommt am 7. April Yokai Watch 2 in gleich zwei unterschiedlichen Editionen in den Handel. Spieler können hier mit einer Zauberuhr Geister suchen, diese dann bekämpfen und in bester Pokémon-Manier sammeln.

Deutlich gruseliger wird es am 25 April. In Outlast 2 schlüpft der Spieler in die Rolle eines Journalisten, der zusammen mit seiner Frau in der Wüste Arizonas einen Mord untersucht und dabei in die Fänge einer Sekte gerät. Das Spiel sorgte bereits vor seiner Veröffentlichung wegen der recht deutlichen Gewaltdarstellungen für Aufsehen.

Mario Kart 8 ist ab dem 28. April schließlich auch in einer überarbeiteten Deluxe-Variante für die Nintendo Switch erhältlich. Im Vergleich zur bereits erhältlichen Version für die Wii U gibt es unter anderem neue Charaktere und Gameplay-Verbesserungen. Am selben Tag erscheint außerdem Dragon Quest Heroes 2, in dem Spieler wahlweise allein oder online zusammen mit Freunden eine bunte Fantasy-Welt erkunden.

Outlast 2Outlast 2Outlast 2Outlast 2Outlast 2Outlast 2

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen