Mass Effect: Andromeda - Der offizielle Enthüllungstrailer ist da

Trailer, Electronic Arts, Ea, actionspiel, Rollenspiel, BioWare, Mass Effect, action-rollenspiel, Mass Effect Andromeda Trailer, Electronic Arts, Ea, actionspiel, Rollenspiel, BioWare, Mass Effect, action-rollenspiel, Mass Effect Andromeda
Wie bereits vorab versprochen, hatten Electronic Arts und BioWare am diesjährigen N7-Day den offiziellen Ankündigungstrailer zu Mass Effect: Andromeda veröffentlicht und gleichzeitig neue Informationen zum Spiel bekannt gegeben. Dazu gehören Details zum Multiplayer und zur bevorstehenden Betaphase.

Aufbruch in die Andromeda-Galaxie

Im neuen Trailer lernen wir vor allem die beiden spielbaren Protagonisten ein wenig näher kennen - ganz zum Schluss ist (zumindest von hinten) die neue Alien-Spezies zu sehen, die dem Spieler feindlich gegenübersteht. Wirkliche Spielszenen hat das Video zwar nicht zu bieten, für den 1. Dezember hat EA aber schon einen "richtigen" Gameplay-Trailer angekündigt, der dann im Rahmen der Video Game Awards gezeigt werden soll.

Die Geschichte von Mass Effect: Andromeda beginnt mehrere hundert Jahre nach der ursprünglichen Trilogie. Spieler schlüpfen wahlweise in die Rolle von Scott oder Sarah Ryer, deren Aussehen sich, ähnlich wie in den Vorgängern, den eigenen Vorstellungen entsprechend anpassen lässt. Als sogenannter "Pathfinder" ist es Aufgabe der Geschwister, die Andromeda-Galaxie zu erkunden und dort eine neue Heimat für die Menschheit zu finden.

Electronic Arts verspricht unter anderem ein flexibles Fortschrittssystem, mit dem sich der eigene Charakter fortlaufend weiterentwickeln und mit Spezialfertigkeiten ausstatten lässt. Kämpfe werden weiterhin in der Third-Person-Perspektive geführt, außerdem soll es wieder sogenannte Loyalitätsmissionen geben, deren Verlauf und Ausgang Einfluss auf die Beziehungen zwischen den Charakteren ausüben.

Anmeldung zur Multiplayer-Beta

So wie in Mass Effect 3 können im Mehrspielermodus bis zu vier Teilnehmer gemeinsam gegen KI-gesteuerte Feinde kämpfen. Interessierte können sich ab sofort bei BioWare Beacon anmelden und sich so die Chance auf die Teilnahme am Multiplayer-Tech-Test sichern, der demnächst exklusiv auf der PlayStation 4 und Xbox One stattfindet. Details zu den Inhalten oder dem Starttermin sind leider noch nicht bekannt.

Mass Effect: Andromeda erscheint im Frühjahr 2017 für den PC, die Xbox One und PlayStation 4/Pro. Ein genaues Datum wurde zwar noch nicht genannt, dennoch lässt sich das Spiel schon jetzt in mehreren Editionen vorbestellen. Etwa bei Origin ist dieses neben der Standardausführung auch als Deluxe- beziehungsweise Super-Deluxe-Edition mit jeweils zusätzlichen Waffen, Ausrüstungsgegenständen, Multiplayer-Vorteilen und weiteren digitalen Inhalten erhältlich. Außerdem wurde eine limitierte Sammleredition vorgestellt, die zum Preis von rund 200 US-Dollar ein ferngesteuertes Modell des Kampffahrzeugs Mako enthält.

Mass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect Andromeda

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ebenfalls sind seit gestern Mass Effect 2/3 auch auf der Xbox One Spielbar. Entweder via Disc/Storeversion oder via EA Access.
 
Cool wäre eine VR Version, mal selber auf der Kommandobrücke in der Normandy stehen, das wäre es :)
 
Wie der Soundtrack von Battlefield recycled wird :)
 
Ne der steuerbare Mako ist ne tolle Idee. Kann sicher in alle beliebigen Richtungen fahren... außer geradeaus natürlich. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!