Die With Me: Bei dieser Smartphone-App 'stirbt' man gemeinsam

Smartphone, Android, App, iOS, Zoomin, Chat, Die With Me Smartphone, Android, App, iOS, Zoomin, Chat, Die With Me
Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Man ist unterwegs und der Handy-Akku ist so gut wie leer. Wie kann man die letzten Prozentpunkte der Ladestandsanzeige dann möglichst sinnvoll oder zumindest einigermaßen unterhaltsam verbringen? Die Macher der App "Die With Me" hätten da einen Vorschlag: Man könnte mit anderen Menschen chatten, die sich in derselben Situation befinden.

Das Besondere an der App ist nämlich, dass diese nur dann startet, wenn der Ladestand des Handys fünf Prozent oder weniger erreicht hat. Ist dies der Fall, erhalten Nutzer Zu­gang zu einem Chat-Raum, in dem sie sich mit Leidensgenossen austauschen können - und etwa aufbauende Worte teilen und gemeinsam zusehen, wie sich das Handy unaufhaltsam der Zwangsabschaltung nähert.

Ob eine solche Chat-App in irgendeiner Weise sinnvoll ist und ob einem dieser Spaß die 0,99 Euro Kaufpreis tatsächlich wert sind, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Die With Me ist für Android und iOS in den jeweiligen App Stores erhältlich.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mich nervt es immer und immer wieder die Akku fast leer Anzeige, da muss ich immer wieder auf ok klicken. Und dann später wird auch noch die Helligkeit reduziert weil der Akku so um die 5 % hat und ich habe ein wichtiges Chat. Ich stelle die Helligkeit auf volle Pulle damit ich schreiben kann: "mein Akku ist alle, ich rufe dich an"
 
@leander: was hast du für probleme? Eine Nachricht wegwischen ist schon zu anstrengend für dich? Dann kauf dir ein altes Nokia 3310!
Und wieso schreibst du "ich ruf dich an", anstatt es einfach zu tun? Wer macht denn so einen Schwachsinn??
Sorry dass dein Leben so grausam ist.
 
@Checki: Weil der Akku fast leer ist und das Telefonat nicht überleben würde. Also wird das Gegenüber benachrichtigt, dass man (später und mit vollerem Akku) anruft.

Andererseits hast Du recht, man könnte gleich anrufen statt überhaupt zu chatten.
 
@Checki: Wenn man einen wichtigen Chat hat und der Akku zu neige geht passiert das halt das man die Akku-Anzeige ignoriert. Ist bei dir noch nie der Akku bei einem wichtigen Chat oder Telefonat ausgegangen ?

> Und wieso schreibst du "ich ruf dich an", anstatt es einfach zu tun?
>>> Weil ich viel schreibe und mit "ich ruf dich an" nur für dich zur Klärung: das heißt umgangssprachlich: "ich rufe dich zurück, sobald ich kann." Kurze 4 Worte statt langer Satz.

Quiz-Frage nur für dich: Du bist sehr weit von zuhause unterwegs und hast keine Power Bank, nur dein Handy und der Akku ist leer. Du musst aber etwas wichtiges klären. Was wählst du ?
A: gar nichts, scheiß auf Probleme B: Telefon-Zelle suchen C: zum Burger King essen gehen D: Kopf schütteln und meckern
 
@leander: OK ist gut.
Zum Glück habe ich mehr Schmalz im Kopf und nicht solche Probleme. Danke.
 
Das ist eindeutig nur was für die Leute, die sich so verdammt abhängig von dem Teil machen. Wenn dieser Fall denn - mangels halbwegs vernünftiger Planung - wirklich mal eintreten sollte, dann ist das halt so, na und? Der Weltuntergang ist trotzdem noch sehr, sehr weit entfernt.
 
Originelle Idee und definitiv etwas für Leute mit Intelligenz. In dem Zustand eine sinnlose App starten zu wollen, die noch mehr Leistung abzieht, verdient eine Auszeichnung.
 
Das Nexus 6P (zumindest mein Modell) hat die Eigenschaft, schon bei 15% auszugehen. So gesehen würde mir die App gar nichts bringen xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen