So kann euch Amazons Alexa beim Kochen helfen

Amazon, Sprachassistent, Lautsprecher, Amazon Echo, Alexa Amazon, Sprachassistent, Lautsprecher, Amazon Echo, Alexa
Der Handelskonzern Amazon baut seinen Sprachassistenten Alexa, der den Kern des Echo-Lautsprechers bildet, zum Küchenhelfer aus. Dieser soll dem Nutzer nicht nur helfen, ein gerade gut passendes Kochrezept zu finden, sondern auch Schritt für Schritt durch den Kochvorgang führen.

Für die Umsetzung des neuen Features arbeitet Amazon mit der US-Plattform Allrecipes zusammen, die in etwa mit dem deutschen Chefkoch-Portal vergleichbar ist. Auch hier handelt es sich in erster Linie um Rezepte, die von anderen Nutzern eingestellt wurden. Die User probieren diese dann aus und geben Feedback. So wurde mit der Zeit eine Datenbank mit 60.000 Rezepten aufgebaut, deren Qualität anhand zahlreicher Bewertungen eingestuft werden können.

Amazon EchoAmazon EchoAmazon EchoAmazon EchoAmazon EchoAmazon Echo

Die Küche ist ohnehin ein sinnvoller Standort für Amazons Echo, da man hier gern ein Gerät stehen hat, welches man gerade beim Kochen oder anderen Tätigkeiten komplett freihändig bedienen kann. Hier besteht nun auch die Möglichkeit, die verschiedenen Suchfunktionen von Allrecipes per Sprachbefehl zu verwenden.

Dies kann so aussehen, dass man sich eine gute Kochanleitung für ein bestimmtes Gericht heraussuchen lässt. Es ist aber auch möglich, dem Sprachassistenten einige Zutaten anzusagen, die man gerade im Haus hat, im Gegenzug erhält man dann Vorschläge, was sich aus diesen zubereiten ließe. Hier beweist Amazons Marketing-Abteilung allerdings auch ein Stück Selbstironie: Als die Protagonistin beim Blick in ihren Kühlschrank nachfragt, was sie denn aus Hühnchen und Pilzen zubereiten könnte, liefert ihr Echo einen recht naheliegenden Tipp: "Hühnchen mit Pilzen."

Die deutsche Sprachversion von Alexa bietet durch entsprechende Angebote von Chefkoch übrigens eine ähnliche Funktionalität. Allerdings ist das Feature nicht ab Werk dabei, sondern gehört zu den so genannten Skills, die sich zusätzlich auf dem Gerät installieren lassen.

Amazon Cyber Monday
Die besten Angebote im Vergleich
Amazon EchoPreis: 179,99 €
Amazon Echo DotPreis: 59,99 €
Dieses Video empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist echt gut!
 
@Tintifax: Aber WIE !!! schmeckt das Ganze das zusammengekochte Gericht ab?
 
Ich möchte das nicht.
 
@regulator: Es muss ja nicht Hühnchen mit Pilzen sein. ^^ *duck und weg*
 
Macht ihr nun Amazon Werbung als eine News? Ich hätte das ja verstanden wenn ihr selbst einen Test gemacht hättet und gefilmt. So ist zum einen unklar ob das auch in Deutschland geht und zum anderen ob allrecepients auch auf deutsch ist. Ergo.. erstmal ein klickgenerator
 
@Balu2004: Letzter Absatz: "Die deutsche Sprachversion von Alexa bietet durch entsprechende Angebote von Chefkoch übrigens eine ähnliche Funktionalität. Allerdings ist das Feature nicht ab Werk dabei, sondern gehört zu den so genannten Skills, die sich zusätzlich auf dem Gerät installieren lassen."
 
@Chiron84: richtig, warum kann man das nicht testen und dann darüber berichten anstelle einen Werbevideo zu zeigen bei welchem natürlich alles funktioniert was man möchte
 
Ich unterhalte mich lieber mit meiner Familie und nicht mit Alexa. Die Amis haben einen an der Waffel. Sorry, no bonus!
 
Kochen muss man in den Genen haben. Sonst wird das definitiv nichts. Da hilft auch das beste Kochbuch oder die tollste Kochshow nichts.
 
@LastFrontier: Aber Kochen ist z.Zt. in. Warum sollte Amazon da nicht auf diesen Zug mit aufspringen, wenn´s sich doch verkaufen läßt.
 
@Kiebitz: Kochen ist in, weils kaum einer mehr kann.
Das Problem bei Kochbüchern ist halt, dass die meisten Gerichte in die Hose gehen. Eben weil sie genau nach Kochbuch kochen. Für die Feinheiten wie Abschmecken oder Garzeiten gehört aber auch Intuition und Geschmackssinn dazu.
Hauswirtschaft gehört in den Schulen als elementares Grundpflichtfach eingeführt. Und zwar für Jungens und Mädels.
Die meisten wissen doch gar nicht, was man aus welchen Sachen überhaupt alles rauszaubern kann - ohne gleich Sternekoch zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!