Wiko-Smartphones warten mit kleinem Preis & Feature-Verzicht auf

Smartphone, Hands-On, Lutz Herkner, IFA 2015, Wiko Smartphone, Hands-On, Lutz Herkner, IFA 2015, Wiko
Auf der IFA ist auch der französische Smartphone-Hersteller Wiko wieder mit neuen Geräten vertreten. Diese heißen Lenny 2, Rainbow Jam und Sunset 2 und sind allesamt dem Einsteiger-Segment zuzuordnen. Käufer bekommen hier zwar einen niedrigen Preis geboten - dafür muss man aber auch auf einiges verzichten. Vor allem die fehlende LTE-Unterstützung dürfte für so manchen gegen einen Kauf sprechen, obwohl 3G-Verbindung für fast alles auch schnell genug sind. Was die Smartphones sonst zu bieten haben, zeigt euch unser Kollege Lutz Herkner.

Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Unbegreiflich, wer kauft sowas? Da ist ja das Moto E oder das Sony E4G die bessere Alternative zu dem Lenny 2 und dem Sunset 2. Geben sich preislich auch nicht viel und da hat man sogar LTE.
 
Bei MediaTek hört eh die Freundschaft auf.
 
Die Flut von "Billig"Smartphones wird echt immer schlimmer. Als ich heute im Saturn gesehen habe was es dort teilweise für einen Schrott gab, wollte ich ja erst fragen "Ist das euer ernst? Und dann noch so anpreisen als seien sie das Must have?" unglaublich ...
 
Bin mit meinem WIKO BLOOM vollauf zufrieden...
Meine bessere Hälfte hat ein teureres, deutlich schlechteres S3 MINI wo nur drüber gemeckert wird.
Vor allem das W-LAN ist bei dem Samsung hunds moserabel
 
Wiko ist übrigens einer der wenigen günstigen Hersteller, der Updates liefert. Zwar wird selten die OS-Version erhöht, aber Fehler werden behoben. Der Fehler in der SMS-App (Neustart bei manchen Zeichen am Anfang) wurde z.B. damals in wenigen Tagen gepatched.
 
Bin mit Wiko voll zufrieden, und sehe net ein mir von "Marken" herstellern aus Korea etc. eintrichtern zulassen das man 300-600 Euro fuer ein Handy zahlen muss um ein paar apps zu nutzen und ins inet zu gehen, mag sein das ein teureres mehr Leistung hat, aber ich zocke auf dem Ding nicht,

und mir macht das auch kein spass dafuer hab ich einen PC..

300-600Euro fuer ein zb. Galaxy S6, oder Iphone...6Mon spaeter will die industrie mir eintrichtern das ich
ein neues brauch weil es veraltert ist..

Ich kaufe mir auch nicht alle paar Monate einen neuen Tv oder Auto..
Kenne leute die das machen und weil dann die Asche fehlt alles auf Kredit,finanzierung etc..

Wenn man dann mal nach Mallorca faehrt fallen denen die Augen raus :-)

Gibt wichtigeres als ein Telefon fuer unterwegs.

Ok P/L Verhaeltnis ist bei dem Lenny u Sunset net so toll.
Aber mein Rainbow fuer 150Euro 5" und 4 Jahre Garantie fuer 15 euro aufpreis, was will man mehr.

Das krieg ich fuer das Geld net von Samsung, und die Software, das umgefrickel und die Bloatware von denen ist eh das letzte..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!