Selfies von oben: Die Drohne im Handyformat

Zoomin, Kickstarter, Drohne, Selfies, Quadrocopter, AIR Selfie Zoomin, Kickstarter, Drohne, Selfies, Quadrocopter, AIR Selfie
Mit der Mini-Drohne AirSelfie erscheint demnächst eine Alternative zum herkömmlichen Selfie-Stick: Das Fluggerät im Taschenformat wird per Smartphone-App gesteuert und macht Fotos aus der Luft.

Die technischen Daten sind allerdings etwas schwach, weshalb sich die Drohne wohl nicht für professionelle Aufnahmen eignen dürfte. Die Flugzeit beträgt drei Minuten, die maximale Flugweite 20 Meter. Schnappschüsse haben eine maximale Auflösung von 5 Megapixeln. Mit einem Gewicht von lediglich 52 Gramm dürfte die Drohne aber zumindest keine größeren Schäden bei einem Absturz anrichten.

AirSelfieAirSelfieAirSelfieAirSelfieAirSelfieAirSelfie

Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Interessante Idee. Ein paar mehr Details wären schön.
 
€224,-- ? Da leg ich lieber noch ein bisschen was drauf und kaufe mir was größeres..
 
Ist vielleicht erst ein Anfang in dieser "Größe". Demnächst mit mehr Flugzeit und noch etwas besserer Kamera, das dürfte kein Problem sein. Und dann ist es doch ganz interessant, finde ich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen