Getestet: MSI Z270 Krait Gaming und Intel Core i7 7700

Intel, Prozessor, Cpu, Test, Intel Core i7, Mainboard, Zenchilli, Zenchillis Hardware Reviews, Msi, MSI Z270 Krait Gaming, Z270 Krait Gaming, Intel Core i7 7700, i7 7700 Intel, Prozessor, Cpu, Test, Intel Core i7, Mainboard, Zenchilli, Zenchillis Hardware Reviews, Msi, MSI Z270 Krait Gaming, Z270 Krait Gaming, Intel Core i7 7700, i7 7700
Das MSI Z270 Krait Gaming ist ein neues Mainboard mit Z270-Chipsatz, das sich vor allem an Gamer richtet und mit einer auffälligen Optik, üppigen Ausstattung und einem speziellen VR-Boost punkten will. Unser Kollege von Zenchillis Hardware Reviews hat das Z270 Krait Gaming zusammen mit dem Intel Core i7 7700 getestet.

MSI Z270 Krait Gaming

Das MSI Z270 Krait Gaming nutzt als Basis den 1151-Sockel und eignet sich sowohl für Prozessoren der Skylake- als auch der aktuellen Kaby-Lake-Generation. Beim Arbeitsspeicher werden Dual Channel DDR4 bis zu 64 GB und 3800 MHz unterstützt.

Als Anschlussmöglichkeiten sind sechs Mal SATA und zwei Mal M.2 vorhanden, auf SATA-Express und U.2 hat MSI hingegen verzichtet. Erweiterungssteckplätze sind in Form von jeweils drei Mal PCIe x16 und PCIe x1 vorhanden und erlauben somit verschiedene Konfigurationen beim Einbau mehrerer Grafikkarten. Ein spezieller Chip soll für eine verbesserte Performance bei der Nutzung von VR-Brillen sorgen. MSI bezeichnet diesen als "VR Boost".

Optisch präsentiert sich das MSI Z270 Krait Gaming in Schwarz-Weiß. Eine RGB-Beleuchtung sorgt für einen Glüheffekt auf der Rückseite, wohingegen die Vorderseite nicht beleuchtet ist. Allerdings ist die Beleuchtung mit zertifizierten Komponenten wie LED-Stripes, Lüftern oder Tastaturen synchronisierbar.

Intel Core i7 7700

Der Intel Core i7 7700 liefert mit seinen vier Kernen und acht Threads einen Standardtakt von 3,6 GHz und maximal 4,2 GHz im Turbo-Modus. Einen freien Multiplikator gibt es leider nicht, sodass sich die CPU nicht zum Übertakten eignet. Als interne Grafiklösung kommt ein Intel HD Graphics 630 zum Einsatz. Bei einem Takt von 4 GHz erreicht die CPU in Cinebench 860 Punkte.

MSI Z270 Krait GamingMSI Z270 Krait GamingMSI Z270 Krait GamingMSI Z270 Krait GamingMSI Z270 Krait GamingMSI Z270 Krait Gaming

Zenchillis Hardware Reviews bei YouTube: Mehr von Zenchillis Hardware Reviews
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Frage: 6x SATA UND 2x M2? oder muß man für die 2 M2 Slots 2SATA Anschlüsse deaktivieren/Umschalten?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!