Erfolg trotz Lähmung: Mit Exoskelett beim Cybathlon

Forschung, Zoomin, Medizin, Sport, Exoskelett, Cybathlon, IHMC Robotics, Orthese Forschung, Zoomin, Medizin, Sport, Exoskelett, Cybathlon, IHMC Robotics, Orthese
Am 8. Oktober fand in Zürich der erste Cybathlon statt. Bei diesem Wettkampf speziell für Athleten mit Behinderungen traten 66 Teams aus unterschiedlichen Ländern an, insgesamt gab es sechs verschiedene Disziplinen. Mit dabei war auch der querschnittsgelähmte Amerikaner Mark Daniel mit seinem Team IHMC Robotics. Am Ende belegte er den zweiten Platz. Das Video zeigt ihn unter anderen bei seiner Vorbereitung auf den Wettkampf.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"der schnellste gewinnt" die einblendung gefiel mir... also klar alles hat mal ein anfang. und es ist sicher ein riesen erfolg aber...... praktisch ist das noch lange nicht. und sicher nicht mal im ansatz erschwinglich. aber immerhin geht die entwicklung solcher sachen durch eben solche aktionen erst wirklich vorran. =)
 
Jetzt noch neu und klobig, in 100 Jahren in der Kleidung integriert und elegan oder sportlich. Und für Soldaten werden es ähnlich SC2-Marine Kampfanzüge. Bis dahin haben wir sicher auch genug Energie um Technik und auf gehts zu fernen Galaxien :)
 
@J-M-L: Ich hoffe mal, dass in 100 Jahren eine Lähmung geheilt werden kann und ein Exoskelett damit unnötig ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!