Endlich: Playstation-Virtual-Reality-Brille ist da

Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, VR, Sony PS4, Oculus Rift, VR-Brille, HTC Vive, PlayStation VR Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, VR, Sony PS4, Oculus Rift, VR-Brille, HTC Vive, PlayStation VR
Nach der Oculus Rift und der HTC Vive ist nun auch die PlayStation-VR-Brille erhältlich. Im Gegensatz zu den beiden anderen Modellen benötigt diese keinen teuren PC, sondern kann an eine PlayStation 4 angeschlossen werden.

Mit 399 Euro ist sie zudem deutlich günstiger zu haben - allerdings ist die Brille derzeit in den meisten Shops restlos vergriffen. Außerdem gilt zu bedenken, dass man für ein optimales Spielerlebnis zusätzlich zwei Move Controller mit passender Kamera benötigt. Ansonsten kann man aber auch mit dem DualShock-Controller der PlayStation spielen.

Sony PlayStation VRSony PlayStation VRSony PlayStation VRSony PlayStation VRSony PlayStation VRSony PlayStation VR

Dieses Video empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich warte auf die nächsten 2 generationen die hoffentlich kleiner und kabelllos werden.
 
@cs1005: Ich hoffe noch mehr auf eine AR Brille. VR ist wirklich toll aber doch auch sehr anstrengend. Auch wenn die next Gen dann kabellos und kleiner wird, die Brille muss immer licht- und somit luftdicht Anliegen. Dein Warten macht auch Sinn weil es zur Zeit eh praktisch keine Spiele gibt die das Geld wert sind...
 
die ist doch schon länger da
 
Viel zu teuer. 400 für eine aktuelle Playstation, nochmal 400 für die Brille, dazu dann noch die Kamera und den Move-Controller. Das kostet ja zusammen mehr als ne Vive. Da würd ich ja noch eher ne Rift kaufen.

Das lohnt nur für die armen bemitleidenswerten Menschen, die eh nur ne Konsole habe und nicht am PC zocken. Normale Menschen brauchen diesen Kram nicht.
 
@(_(_)======B: na klar... und die vive läuft zum glck ganz ohne rechner... ahh ne, warte, für fie braucht man ja einen 1500? PC...
 
@Maggus2k: "und die vive läuft zum glck ganz ohne rechner" Wie kommst du auf diese abwegige Idee? Er schreibt doch ganz klar, dass es nur für Leute lohnt, die eh "nur ne Konsole habe und nicht am PC zocken". Die Rechnung ist wohl korrekt, wenn man von einem PC-Spieler ausgeht. Warum sollte man mehr Geld für PS VR ausgeben, als für ne Vive oder Rift? Klar, dass die Rechnung für Konsolenspieler anders aussieht. Ich als PC-Spieler käme auch nie auf die Idee für sowas extra ne Playstation anzuschaffen. Da wäre ich ja schön blöd. Selbst die kleinste Pascal Karte also die 1060 (die eigentlich ziemlich scheiße ist) ist deutlich besser als die PS4. CPU-Leistung braucht man nicht wirklich, da reicht locker ein kleiner i5 2500K oder besser. Selbst wenn man ne schlechte GraKa hätte und noch ne 1060 dazukaufen müsste wäre es noch immer günstiger und sinnvoller die Rift zu kaufen. Hat man schon ne vernünftige GraKa, dann ist sogar die Vive billiger als PS VR. Dass Vive das beste System darstellt, darüber brauchen wir wohl nicht reden.
 
@SebastianKrug: ich bin mit meiner 1060 szper zufrieden... BF1 alles auf ultra 95fps... Aber laber ruhig weiter... Man könnte fast meinen, dass du sein zweit account bist ;)
 
@Maggus2k: "ich bin mit meiner 1060 szper zufrieden" Glaub ich dir. Ich hab doch gesagt, dass die 1060 deutlich besser ist als die PS4. Ich wollte die 1060 nicht schlechtreden (nur im Vergleich mit den großen Pascals ist sie das). Ich wusste ja noch nicht einmal, dass du nen PC hast.

"Aber laber ruhig weiter... "
Warum so unfreundlich?

Wie kommt man denn auf die seltsame Idee sich ne PS4 und PSVR zu holen, wenn man schon nen PC hat, der viel besser ist? Geld zuviel oder nicht nachgedacht?
 
@Maggus2k: 95 FPS mit ner 1060 auf Ultra...is klar. Wenn du in nem dunklen Raum auf den Boden schaust vielleicht.
 
@DaSoul: Ist leider so ;) Mal gucken vlt mache ich dir heute abend mal einen Screenshot ;)

EDIT: Oder hier, nehmen wir doch einfach ein Benchmark: http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/Specials/Technik-Systemanforderungen-Benchmarks-1206197/
 
@Maggus2k: Okay muss ich meine Aussage zurück ziehen. Hatte ich mich gehörig vertan =) Thx für den Link.
 
Leute testet die Brille doch mal bevor ihr darüber schreibt!
Ich habe sie zuhause, alle verfügbaren Demos ausprobiert und in Kombination mit den Move Controllern ist sie echt gut.
Die Rift konnte ich bei einem Kunden ausprobieren, ja die Grafik ist etwas besser aber es gibt bei weitem nicht soviele Spiele wie für die VR. Und nein ich zocke nicht nur auf der Konsole sondern auch am PC.
 
@thekemi: "Die Rift konnte ich bei einem Kunden ausprobieren, ja die Grafik ist etwas besser aber es gibt bei weitem nicht soviele Spiele wie für die VR." Die Rift war ja bisher das schlechteste VR-System. Diesen Platz nimmt jetzt PSVR ein. Das beste VR System ist ja weiterhin die Vive. Mach mal Steam auf und filtere nach Spielen mit Vive-Unterstützung. Ich bekomm da aktuell 706 Treffer. Nach Rift gefiltert sind es nur 274. Bist du sicher, dass es für PS VR mehr Spiele gibt? Ich glaub dir das nicht.
 
Fürchterliches Teil, habs tag darauf direkt wieder zurück gebracht
Kommentar abgeben Netiquette beachten!