Acer Swift 5: Weltweit leichtestes 15-Zoll-Notebook - aus Magnesium

Windows 10, Notebook, Laptop, Test, Hands-On, Ifa, Acer, Hands on, Review, IFA 2018, Magnesium, Acer Swift 5, Acer Swift Windows 10, Notebook, Laptop, Test, Hands-On, Ifa, Acer, Hands on, Review, IFA 2018, Magnesium, Acer Swift 5, Acer Swift
Das Acer Swift 5 ist das bisher leichteste 15-Zoll-Notebook. Nach einer Ankündigung im April hat Acer das neue Ultrabook anlässlich der IFA 2018 offiziell in vollem Umfang vorgestellt und damit ein Ausrufezeichen gesetzt, was das Streben des Konzerns nach edlerer Notebook-Hardware angeht. Das extrem niedrige Gewicht erzielt man durch die Verwendung von Magnesium als Gehäusematerial und den Verzicht auf eine Glasabdeckung auf dem Touchscreen, der wie bei den ultraleichten LG Gram Notebooks direkt vom Nutzer zu berühren ist.

Das 15,6 Zoll große Display ist mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ausreichend hochauflösend und bietet auf den ersten Blick recht kräftige Farben und eine angenehme Schärfe. Einzig der Umstand, dass man mit dem Finger direkt auf dem Bildschirm herumtatscht, dürfte mangels oleophober Beschichtung schneller zu Fingerabdrücken und Schmierflecken führen als bei anderen Geräten mit Glas-Cover. Unter der Haube steckt aktuelle Intel-Hardware in Form der gerade erst zur IFA gelaunchten Prozessoren der "Whiskey Lake"-Familie, bei denen es sich um erneut aktualisierte Chips aus der 8. Generation der Intel Core-Serie handelt.

Beim Arbeitsspeicher kann das Acer Swift 5 auf bis zu 16 Gigabyte aufgerüstet werden, während anscheinend sogar zwei PCIe-SSDs parallel im Einsatz sind. Inwiefern der Nutzer hier selbst nachrüsten kann, ist angesichts des Umstands, dass das Gehäuse keinerlei Wartungsklappen aufweist natürlich fraglich. In Sachen Ports bietet Acer eine recht breite Palette, darunter zwei USB-3.1-Ports von voller Größe, ein USB Type-C-Port mit DisplayPort-Unterstützung und ein SD-Kartenleser von voller Größe, der gerade für professionelle Anwender noch immer oft unerlässlich ist.

Das Acer Swift 5 ist mit seinen gut 970 Gramm Gewicht in der Tat ultraleicht, wobei der Hersteller sich das Gerät mit Einstiegspreisen ab rund 1200 Euro auf dem deutschen Markt auch gut bezahlen lässt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch das LG gram 15 hat ein Magnesium-Gehäuse. Wie kommt ihr da auf Kunststoff?
https://www.notebookcheck.com/Test-LG-Gram-15Z980-i7-8550U-Full-HD-Laptop.318252.0.html
 
@MadScientist: Keine Ahnung was der Redakteur da durcheinander gebracht hat, danke für den Hinweis, wurde natürlich korrigiert :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen