Welche Tastatur-Kurzbefehle unterstützt Windows 10?

Microsoft Research, Infrarot-Tastatur, Gesture Keyboard Bildquelle: Microsoft Research
Windows 10 bringt so manche Neuerung mit sich, dazu zählen auch neue Kurzbefehle bzw. Tastatur-Kürzel. Diese Windows 10-spezifischen Kombinationen setzen allesamt auf die Windows-Taste, die gleichzeitig mit einem Buchstaben gedrückt werden muss. Windows-Experten werden zweifellos in der Übersicht der hilfreichen Tastaturkürzel so manchen "alten Bekannten" entdecken, denn natürlich sind nicht alle Keyboard-Befehle neu. "Win+D" hat auch schon vor Windows 10 zum Anzeigen des Desktops funktioniert.

Doch es gibt auch einige neue Kombinationen wie Win+A (öffnet das Action Center) sowie Tastaturkürzel, die ein verändertes Verhalten oder eine angepasste Optik haben. So ist beispielsweise Win+S immer noch für Suche zuständig, doch während sich auf Windows 8 rechts die Charms-Ansicht mit dem Suchfeld öffnete, ist auf Windows 10 das Cortana-Fenster dafür zuständig.

Schließlich gibt es auch völlig neue Tastenkürzel, die notwendig geworden sind, weil die dazugehörige Funktion auf Windows 10 das Debüt gibt. Das umfasst etwa die Sprachassistentin Cortana (die per Sprache sowie getipptem Text befragt werden kann) sowie die neue Möglichkeit zu virtuellen Desktops. Bei einigen Funktionen wie der einblendbaren Xbox-Funktionsleiste (Win+G) ist zu beachten, dass sie App-abhängig sind, im Falle der Xbox-Funktionalität beispielswiese also ein laufendes Spiel erfordern.

Tastenkombinationen Beschreibung
+ Tab Aktiviert Task View
+ A Aktiviert das Action Center
+ C Aktiviert Cortana mit Sprache bzw. Zuhören
+ D Blendet Desktop ein
+ E Öffnet den (Datei-)Explorer
+ G Blendet in Spielen die neue Xbox-Leiste für Aufnahme oder Screenshots ein
+ H Startet Teilen-Features in Apps
+ I Öffnet die (neuen) Windows 10-Einstellungen
+ K Startet das Verbinden-Feature zum Streamen
+ L Sperrt den Rechner
+ P Startet Projizieren-Funktion
+ R Startet 'Ausführen'
+ S Aktiviert Cortana-Suche per Text
+ X Startet Power User-Befehle (links unten)
+ Links / Rechs / Oben / Unten Navigation der Snap-Ansicht
+ Strg + D Startet neuen virtuellen Desktop
+ Strg + F4 Schließt den aktuellen virtuellen Desktop
+ Strg + Links / Rechts
Wechsel zwischen virtuellen Desktops
+ Shift + Links / Rechts Verschiebt App von einem Monitor auf den zweiten
+ 1 / 2 / 3... Anwählen von Programmen in der Taskleiste (1 ist ganz links)


Windows 10 Umstieg
Diese kostenlosen Tools brauchst du
Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Tastatur, Keyboard, Tasten, Fujitsu GRANNOTE AH90/P, Notebook-Tastatur Tastatur, Keyboard, Tasten, Fujitsu GRANNOTE AH90/P, Notebook-Tastatur Fujitsu
Weitere Fragen:

Diese Frage empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man auch ne Hotcorner konfigurieren, um die Task View zu aktivieren? Bei Windows 8.1 gabs ja noch welche zum togglen der Charmbar ect.
 
Mich nervt es tierisch, dass die Funktion von Windows + I geändert wurde. Ich hatte mich grade nach Win 8 so dran gewöhnt, mit Win+i den Computer runter zu fahren, jetzt ist es einfach weg...
 
@LoD14:
Alt+F4 kann eine mögliche alternative sein. Mache ich seit Jahren so.
 
@Andy2019: Dazu muss aber der Desktop "markiert" sein, oder leer.
Ich kicke einfach den Schalter am Gehäuse. Oder FN + F12 auf meiner Logitech-Tastatur.
Viele Wege führen... :-)
 
@wolftarkin: "Ich kicke einfach den Schalter am Gehäuse."
Das Gerät dort auszuschalten, wo man es einschaltet, ist neumodischer Mist! Das setzt sich niemals durch. :D
 
@crmsnrzl:
Eine tolle Möglichkeit. Das Gerät dort auszuschalten wo es auch angemacht wird :D. Diese Variante würde ich favorisieren. Da ich dafür aber mich halb gebeugt unter den Tisch strecken muss, mache ich es lieber schön von der Tastatur aus :P. Ich weiss ich bin ein fauler Hund ;)
 
@Andy2019: Wozu hat man Füße?

Aber wenn du ein so fauler Hund bist (bin ich auch), wie Schaltest du den dann an?
 
@crmsnrzl:

Mit den Füßen, ohje dann muss ich ja bissel üben bis ich gekonnt den Schalter treffsicher betätigen kann ;).

Beim Einschalten habe ich leider keine alternative, da muss einmalig der Beuger herhalten. Einige male reicht auch ein leichter Tastenhieb, sofern der PC nur im Energiesparmodus ist.
 
wieso bringt ihr soviele news zu windows 10, aber das es auf dreamspark released wurde ist hier nicht zu lesen? :( voll verpeilt, das es ja schon seit gestern zu haben ist!
gleich mal zugeschlagen, nun kann ich es ja vllt doch mal auf einer zweiten hdd testen, ohne mein windows 8.1 system upgraden zu müssen.
es gab insgesamt 3 pro keys und noch einige andere, die wohl nicht von bedeutung sind. (education edition etc)

Key Status: Valid
Edition Type: Professional
Description: Win 10 RTM Professional Retail
License Type: Retail
 
@3PacSon: Warum sollte das auch hier stehen? Dreamspark ist für Schulen, Unis etc. und es ist allgemein bekannt, dass es dort zeitnah die neuesten Versionen der MS-Software gibt.

"die wohl nicht von bedeutung sind. (education edition etc)" <-- du solltest dich evtl. mal mit dem Lizenzmodell von MS befassen, ehe du wild Sachen runter lädst.
 
Kann man irgendwie einstllen das bei Win + E der arbeitsplatz angezeigt wird? Es kommt immer ein anderes explorer fenster -.-
 
@fevil: Ja das geht, Rechtsklick auf Schnellzugriff und dann Datei-Explorer öffnen für:
 
@Intenso: Jawohl, dank dir!!


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Neues aus dem Windows 10-Forum

Aktuelle IT-Stellenangebote