Apple bringt aktualisierte Version des U2-iPods

Hardware Ab sofort ist im Handel eine neue Version des U2-iPods erhältlich. Dieser basiert jetzt auf der fünften Generation des beliebten Musik-Players aus dem Hause Apple und hat somit eine Speicherkapazität von 30 Gigabyte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm, das Rote gefällt mir nicht.
 
@Khamelion: hm das rote gefällt mir aber der rest nicht... mein w800 reicht mir völlig aus zum fotografieren, musik hören, Telefonieren......
und das "alles"kann ich mit einem Ipod nichtr
 
@cosima: Weil ein iPod dafür ja auch nicht gemacht wurde... Das muss man bedenken. :-)
 
@Khamelion:

dito aber der Rest is cool. Trotzdem die Ipods sind nicht grade das wahre da gibts bessere und billigere und mit gutem Klang.

Zum Beispiel hier: http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_20118388.html
 
@ Motherbrain: du glaubst doch nicht etwa den mist den Chip schreibt? z.B. schreiben sie, dass die mitgelieferte iTunes software ein Nachteil seie, und das ganze musik draufspielen mit dem WMP viel einfacher wäre. Seh ich nicht ganz so. Ich find dass ist ansichtssache, doch ich bin schon auf iTunes gewechselt bevor ich mir einen iPod zutat. also, chip ist und bleibt mist!!!
 
@ Author der News

Soweit ich weis, war, ist und bleibt U2 immer noch eine "irische" Band.
Bei so nem Fehler, muss man ja aufpassen das die Seite net von der IRA lahm gelegt wird :-)
 
SmallDragon: Yupe, U2 sind Iren aus Dublin. Und um genau zu sein, die erfolgreichste Band Irlands...:)
 
Naja, nix besonderes. Ich würde es gut finden wenn es bei solchen Sondermodellen ein Gutschein für das aktuellste Album mit dazu gebe, man bezahlt auch mehr dafür. Ich bin zufrieden mit meinenm 30GB Ipod G5 Black – der kann auch net viel mehr :-)
 
@Xposition: War das nicht beim ersten U2-iPod so, entweder das fast alle Alben schon drauf waren oder man dafür zumindest einen iTunes Gutschein hatte?
 
@ floerido
"Außerdem hat man nach dem Kauf die Möglichkeit über den Musik-Shop iTunes 30 Minuten Videomaterial der englischen Band herunterzuladen."

Naja ist zwar keine Musik, aber im Verkauf haben die Videos ja auch nen größeren Wert wie die Musik, also von daher haben sie wieder mal einen kleinen Bonus zugefügt, damit der Käufer auch nen praktischen Mehrwert hat, bei dem Gerät.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich