Lumia 950 in weiteren Stores ausverkauft - nun endgültig Schluss?

Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman Bildquelle: @evleaks / Microsoft
Erst vor wenigen Tagen hat Microsoft in seinem US-Store die beiden Windows-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL mit einem Preisnachlass von bis zu 200 Dollar im Rahmen des Holiday Super Sale verkauft. Jetzt scheint es diese Geräte nicht mehr offiziell zu geben, sie wurden als ausverkauft gekennzeichnet.
Darüber hat auch OnMsft berichtet. In Deutschland ist das Gerät bereits seit einem längeren Zeitraum nicht mehr im offiziellen Microsoft Store erhältlich. Dies scheint wohl dauerhaft der Fall zu sein - ein Ersatzdatum wurde bis heute nicht genannt. Auch defekte oder beschädigte Geräte innerhalb der vorgesehenen Garantielaufzeit stellen ein Problem dar: Denn Microsoft hat einigen Nutzern zufolge kein ausreichendes Kontigent an Ersatzteilen mehr zur Verfügung gehabt. In Großbritannien sollten offiziell überhaupt keine Austauschgeräte mehr verfügbar sein. Man habe alle restlichen Einheiten bereits an Händler verschickt. Die Produktion der Geräte soll Gerüchten zufolge bereits vor einigen Monaten geendet haben. Microsoft hat bis heute keine offiziellen Angaben zu einem Verkaufsende des Lumia 950 und Lumia 950 XL gemacht.


In den USA nicht mehr auf Lager

Nun ist das Windows Mobile-Gerät auch im US-Store von Microsoft ausverkauft: Besucher bekommen auf der Seite einen entsprechenden Hinweis, dass das Gerät vergriffen sei. Bereits seit einer Woche ist das Gerät auch nicht mehr in Großbritannien erhältlich. Dass die Geschichte der Lumia-Smartphones ein Ende findet, ist schon seit längerer Zeit abzusehen. Schon zu Beginn des Jahres ließen die Redmonder auf einen Abverkauf des Windows Phones schließen.

In den Vereinigten Staaten kann man das Lumia 950 noch bei dem Netzbetreiber AT&T erwerben - allerdings für rund 50 Dollar mehr als die zuvor im Microsoft Store rabattierte Version. Interessenten sollten aber beachten, dass trotz der Garantie bei einem Neukauf die Lieferung von Ersatzteilen im Falle eines Defekts mit Schwierigkeiten verbunden sein könnte. Der Reparaturdienstleister hat dies zwar bereits ausdrücklich dementiert. Einige Kunden sollen jedoch mit einem entsprechenden Grund abgewiesen worden sein. Ob es sich dabei um Missverständnisse handelt, bleibt nach wie vor noch offen. Was die beiden Microsoft-Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL auf dem Kasten haben, haben wir euch bereits in einem ausführlichen Testbericht zusammengetragen. Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman @evleaks / Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren79
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden