Fujitsu baut Smartphone mit Windows 7 & Symbian

Handys & Smartphones Der japanische Elektronikhersteller Fujitsu hat mit dem Loox F-07C ein Smartphone mit Intel Atom-Prozessor vorgestellt, auf dem zusätzlich zu Symbian auch Windows 7 als Betriebssystem läuft.
Das Fujitsu Loox F-07C ist im Slider-Formfaktor gehalten und verfügt über eine ausziehbare QWERTY-Tastatur. Der 4-Zoll-Touchscreen löst mit 1024x600 Pixeln auf und weist somit eine Pixeldichte von 297 Pixeln pro Zoll auf. Unter der Haube steckt der Intel Atom Z600 x86-Prozessor mit einem 1,2 Gigahertz schnellen Kern und integrierter PowerVR-Grafik.

Fujitsu verbaut 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine eMMC-SSD mit 32 GB Kapazität. Hinzu kommen N-WLAN, Bluetooth sowie eine Frontkamera mit 0,3 Megapixel und eine 5,-0-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Über eine Docking-Station stehen zusätzlich USB-, Ethernet- und HDMI-Anschluss zur Verfügung.

Fujitsu LOOX F-07CFujitsu Loox F-07C Der Hersteller installiert ab Werk neben einer angepassten Symbian-Variante auch noch Windows 7 Home Premium. Über eine Hardware-Taste kann der Anwender zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln.

Fujitsu verspricht eine Standby-Zeit von 600 Stunden und eine Gesprächsdauer von 370 Minuten im Smartphone-Modus. Nutzt man Windows 7, verkürzt sich die Akkulaufzeit auf knapp zwei Stunden. Sinkt dabei der Ladestand auf ein Minimum ab, wird automatisch in den Smartphone-Modus umgeschaltet.

Das Fujitsu Loox F-07C kommt zunächst nur in Japan auf den Markt und soll dort im Juni beziehungsweise Juli zum Preis von umgerechnet gut 480 Euro verfügbar gemacht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden