Drillisch bringt Smartphone-Tarif für 10 Euro

Mobiles Internet Der Mobilfunk-Anbieter Drillisch bringt über seine Tochter MS Mobile Services eine neue Mobilfunkmarke auf den Markt, die sich in erster Linie an Nutzer von Smartphones richtet. Mit Smartmobil wolle man den Kunden einen "günstigen, einfachen und transparenten Tarif" anbieten, sagte Alexander-Kim Hardt, Geschäftsführer der MS Mobile Services. Das Angebot berücksichtigt dabei, dass Smartphones für die häufige Internet-Nutzung ausgelegt sind und eher weniger die Telefonie im Vordergrund steht.

Für einen Preis von 9,95 Euro im Monat kommt der Tarif so mit einer Internet-Flatrate daher. Weiterhin sind 100 Freiminuten für Telefonate in alle deutschen Netze sowie 100 kostenlose SMS enthalten, teilte das Unternehmen mit. Wird das Kontingent allerdings ausgeschöpft, fallen 19 Cent je weiterer Minute oder SMS an.

Für die Smartphone-Nutzung dürfte die Daten-Flatrate bei den meisten Nutzern ausreichen. Ein Notebooks sollte allerdings nicht unbedingt angeschlossen werden, denn schon nach 200 Megabyte Traffic wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit von 64 Kilobit pro Sekunde gedrosselt.

Der Anbieter gibt einen einmaligen Anschlusspreis von 24,95 Euro für die Freischaltung der SIM-Karte als Zusatzkosten an. Eine verpflichtende Laufzeit gibt es bei Smartmobile allerdings nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden