Besseres Transport-Protokoll für Multimedia-Daten

Forschung & Wissenschaft Forscher der Universität Saarbrücken haben ein neues Transport-Protokoll entwickelt, dass für eine zuverlässigere Übertragung von Datenpaketen über das Internet sorgen soll. Das ist insbesondere bei Multimedia-Anwendungen wie IPTV notwendig. TCP/IP arbeitet nach Ansicht der Forscher zu unzuverlässig, um bei bestimmten Anwendungen eine Mindestqualität sicherstellen zu können. Bei Texten und Bildern kommt es nicht auf kleine zeitliche Verzögerungen an, anders sieht das bei Multimedia-Daten aus.

"Wenn bei Videodaten die gesendeten Pakete zu spät ankommen oder auf dem Transportweg verloren gehen, verschlechtert sich die Bildqualität. Bei einer Fernsehübertragung darf beispielsweise nur jedes millionste Datenpaket fehlen, wenn man das Niveau von Satellitensendern halten möchte", sagt Thorsten Herfet, eines der Mitglieder des Forschungsprojektes.

Sein Forscherteam an der Saar-Uni und dem Intel Visual Computing Institute in Saarbrücken hat daher ein Transportprotokoll entwickelt, das den Übertragungsweg der Datenpakete besser überwacht. Dabei soll insbesondere berücksichtigt werden, dass die einzelnen Pakete während ihres Transports ganz unterschiedliche Netzwerktypen passieren.

"Jedes dieser Netzwerke hat besondere Eigenschaften und behandelt die Daten auf andere Weise. Die traditionellen Protokolle ignorieren diese Vielfalt und kontrollieren die Übertragung nur an den Endpunkten, also bei der Quelle und beim Empfänger", so Herfet. Das Protokoll seines Forschungsprojektes nutzt hingegen mehrere Kontrollknoten auf dem Transportweg, um die Eigenheiten jedes Netzwerkes besser zu berücksichtigen.

"Bildlich gesprochen entwickeln wir ein Navigationssystem für Pakete im Internet, damit wir wissen, ob sie gerade in hohem Tempo über die Autobahn rasen oder durch Ampeln verzögert ankommen", erklärte er. Die neuen Verfahren der Saarbrücker Nachrichtentechniker lassen sich aber nicht nur auf die Internet-Übertragung von Videos und Fernsehsendungen anwenden. Auch in der Telemedizin oder bei Onlinespielen kommt es darauf an, Multimediadaten effizient und zuverlässig zum Ziel zu bringen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : Sony Kamera-Produkte
Bis zu : Sony Kamera-Produkte
Original Amazon-Preis
266,70
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
209,00
Ersparnis zu Amazon 22% oder 57,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden