Normales WLAN kann als hocheffektive Alarmanlage fungieren

Farben, Feld, Wellen Bildquelle: Public Domain
In klassischen Action-Spektakel aus Hollywood wird versucht, ungebetene Eindringlinge mit Laser-Netzen, die quer durch den Raum laufen, zu detektieren. Das sieht insbesondere in Verbindung mit etwa Rauch oder Nebel sehr schick aus - in der Realität reicht aber ein ohnehin allgegenwärtiges WLAN aus.
Access Points bauen in ihrer Umgebung bekanntermaßen ein elektromagnetisches Feld auf, in dem Funkwellen die Daten durch die Luft transportieren. Und dieses interagiert mit festen Objekten, die sich in ihm bewegen - insbesondere natürlich solchen, die Radiowellen absorbieren wie der menschliche Körper.

Diese Eigenart wurde vor einiger Zeit schon einmal genutzt, um eine Gestenerkennung im WLAN umzusetzen. Das gleiche Verfahren kann aber eben auch für die Realisierung einer Alarmanlage genutzt werden. Und diese würde weitaus effektiver sein als eine Laser-Lichtschranke. Letztere würde immerhin nur anschlagen, wenn sich der Eindringling durch den Lichtbereich bewegt. Das berichtete das US-Magazin Engadget.


Extrem sensibles System

Ein von Origin Wireless entwickeltes Detektor-System würde hingegen jede Bewegung in den vom WLAN ausgeleuchteten Räumen erkennen. Und die Sensorik soll dabei so sensibel arbeiten können, dass selbst die minimalen Bewegungen im Bereich von ein bis zwei Zentimetern, die durch das Atmen hervorgerufen werden, erkannt werden. Selbst wenn sich also jemand in einem Raum versteckt, sollte seine Anwesenheit durch die Aktivierung des WLANs zu erkennen sein.

Und das Verfahren funktioniert nicht nur in eigens dafür entwickelten Systemen. Grundsätzlich, so heißt es von Seiten Origins, genüge ein bereits vorhandenes WLAN, das im 5-Gigahertz-Band arbeiten kann. Das Verfahren nutzt dabei das Channel State Information (CSI)-Modul aus den Spezifikationen der entsprechenden WiFi-Standards, das ansonsten eigentlich beim Aufbau von Mesh-Netzen zum Einsatz kommt. Farben, Feld, Wellen Farben, Feld, Wellen Public Domain
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr devolo dLAN 500 WiFi Powerlinedevolo dLAN 500 WiFi Powerline
Original Amazon-Preis
62,90
Im Preisvergleich ab
50,90
Blitzangebot-Preis
49,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 12,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden