Sega kündigt Company of Heroes 3 an, Pre-Alpha ab sofort spielbar

Sega und Relic Entertainment haben Company of Heroes 3 für den PC angekündigt. So wie in den beiden Vorgängern erwarten Spieler wieder taktisch anspruchsvolle Feldzüge, jedoch an einem neuen Schauplatz des Zweiten Weltkriegs: dem Mittelmeerraum. Neben einem Cinematic-Trailer gab es zur Ankündigung auch erstes Gameplay zu sehen, Interessierte können außerdem ab sofort die Pre-Alpha ausprobieren.

Schlachten in der Mittelmeerregion

Auch Company of Heroes 3 bleibt dem Zweiten Weltkrieg als grundlegendes Szenario treu, allerdings kämpfen die alliierten Truppen dieses Mal vor allem in Italien und Nordafrika. Das grundlegende Gameplay bleibt unverändert, dieses kombiniert also auch weiterhin strategisches Denken, taktisches Handeln und Kämpfe in Echtzeit. Die Entwickler versprechen unter anderem die bislang größte Auswahl an Startfraktionen, viele bekannte und neue Einheiten und auch zusätzliche Spezialeinheiten und Elitetrupps. Genannt werden hier etwa die amerikanisch-kanadischen Special Service Forces und die Gurkhas.
Company of Heroes 3Company of Heroes 3 ... Company of Heroes 3... soll der bislang größte Teil ... Company of Heroes 3... der Reihe werden

Schlachtfelder als dynamische Sandboxen

Schlachtfelder sollen durch die verwendete Essence Engine zu vollständig zerstörbaren Sandboxen werden, die Spielern einen möglichst großen Freiraum lassen. Mit dem neuen Feature "Komplette taktische Pause" lässt sich das Geschehen vorübergehend einfrieren, sodass weitere Spielzüge geplant und verkettet werden können. Neben der Kampagne und verschiedenen Gefechtsmodi werden in Company of Heroes 3 auch Multiplayer-Partien möglich sein, Details hierzu wurden aber noch nicht geteilt.

Einen Release-Termin hat Company of Heroes 3 bislang noch nicht. Wer möchte, kann aber bereits jetzt die Pre-Alpha-Fassung anspielen. Dazu müssen über die Webseite des Spiels der eigene Relic-Account und das Steam-Konto miteinander verknüpft werden. Neben dem Gameplay-Video wurde die Ankündigung außerdem von einem CGI-Trailer begleitet.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aktuell gibt es ein Redeem Bug, so dass man das Spiel nicht in seine Steam Bibliothek einbinden kann.

https://community.companyofheroes.com/coh-franchise/company-of-heroes-3/blogs/6-pre-alpha-preview-known-issues-and-workarounds
 
Endlich <-- kurz und bündig :)

Hoffentlich wird es so ein Kracher wie die anderen Teile.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen