Das Juni-Update der Xbox One im Überblick

Larry Hryb und Richard Irving geben in diesem Video einen Überblick über die zahlreichen Neuerungen des Juni-Updates für die Xbox One.

Das Update ermöglicht nun auch den Zugriff auf externe Speichermedien, sodass sich Spiele auf zusätzliche Festplatten herunterladen lassen. Wer möchte, kann künftig seinen echten Namen an Kontakte in der Freundesliste weitergeben.

Die Companion-App SmartGlass erhält ebenfalls neue Funktionen wie OneGuide oder Broadcast Notificatons. Zudem wurde die Anmeldung beim Einschalten der Konsole vereinfacht.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen