Zuletzt Online vor 4 Wochen

Tomek18

Mitglied seit 18 Jahren

Kommentare

  • 177

    Kommentare
    geschrieben
  • 116

    Antworten
    erhalten
  • 168

    Likes
    erhalten
  • 04.11.23
  • 14:02
  • Artikel
  • +1-1

Starfield-Entwickler: Planeten nicht langweilig, sondern 'absichtlich leer'

Also ich persönlich glaube und hoffe das die Entwickler halt einfach nur so viele leere Planeten hinzugefügt haben um genug Freiheit zu haben Story DLCs hinzuzufügen weil das Spiel soll ja auch einige Jahre lang mit Inhalten unterstützt werden und da wäre eine aktuell volles System etwas hinderlich und auch unrealistisch wenn auf einmal neue Planeten mit Inhalten hinzugefügt werden.
SPOILER:

Der einzige Planet der mich etwas enttäuscht hat war die Erde denn es war zwar klar, dass die aufgrund der Ereignisse die vorher stattfanden wie aus dem Zeitstrahl hervorgeht, leer ist aber das man noch nicht einmal zerstörte Gegenden auf der Erde hinzugefügt hat mich dann doch etwas enttäuscht. Da ist ja selbst der Mond interessanter als die Erde.

  • 17.08.23
  • 16:02
  • Artikel
  • -1

Döner Haus vs. Pornhub: Kurioser Logo-Streit um Verwechslungsgefahr

Also da würde ich mich anstelle von Pornhub auch beschweren wenn ich mit sowas wie einem Döner in Verbindung gebracht werde.

  • 17.08.23
  • 15:59
  • Artikel
  • -2

3D-Drucker gehen "geisterhaft" in der Nacht an und sorgen für Chaos

Also an den Drucker gibt es so eine ziemlich krasse neuerung und das nennt sich Netzschalter und wenn man diesen betätigt macht der Drucker gar nichts. Und wer zu bequem ist diesen zu betätigen kann man auch den drucker über eine schaltbare steckdose betreiben sodass man ihn bri nichtbenutzung einfach abschalten kann und dann kann auch keine Cloud die ausgefallen war und wieder da ist einen Druck starten.

Aber für die Zukunft will auch Bambu Lab am ihrem System was ändern sodass sowas eigentlich nicht mehr passieren kann und jeder seine Drucker dauerhaft laufen lassen kann.

  • 17.08.23
  • 15:53
  • Artikel
  • +3

3D-Drucker gehen "geisterhaft" in der Nacht an und sorgen für Chaos

@pcfan: Also wenn man keine Ahnung hat sollte man sich vielleicht erstmal besser informieren. Die Nutzung der Cloud ist komplett kostenlos und es gibt garkein Abo das man abschließen kann. Über die Cloud wird soweit ich das weiß die KI Features realisiert wie beispielsweise die sogenannte Spaghetti Erkennung wenn der Drucker also druckt und sich das Bauteil löst und der Drucker dann seine in der Datei vorgegebenen Wege weiter fährt. Wenn das dann erkannt wird stoppt der Drucker und es wird kein weiteres Material verschwendet.

Deine Aussage dass das Unternehmen die durch diesen Vorfall womöglich entstandenen Schäden wie beispielsweise wenn der Bauraum nicht leer war und die Düse dann dadurch beschädigt wurde ersetzt ist richtig denn das wurde von Bambu Lab in ihrem eigenen Blog so erwähnt und wenn man das Unternehmen kennt weiß man auch das die da sehr vorbildlich agieren.

  • 28.06.23
  • 14:14
  • Artikel
  • +2

PlayStation-Chef Jim Ryan teilt in Aussage gegen Microsoft aus

@BlueFrank: ok dann tauschen wir halt Bungie gegen Insomniac aus deren Spiele auch exklusiv sind aber da scheint das ok zu sein und bei Microsoft ist es böse. Und der Vorgang bei Bungie word auch nur so gemacht weil sie alles andere im Gerichtsverfahren nicht rechtfertigen könnten.

  • 17.12.22
  • 16:44
  • Artikel
  • +2

Netflix: Werbeabo ist ein Reinfall, Werbekunden bekommen Geld zurück

Also ich wäre ja für mehr individualität bei den Abos denn aktuell ist die Anzahl der gleichzeitig nutzbaren Geräte ja an die Qualität gekoppelt was halt zum Accountsharing einlädt. Ich wäre dafür das man die Qualität unabhängig von den gleichzeitig nutzbaren Geräten einstellen könnte und man dadurch eventuell günstiger an eine bessere Qualität kommt. Ich bin beispielsweise ein einzelner Nutzer sehe es aber nicht ein für die beste Qualität für 3 weitere Streamberechtigungen zu zahlen wenn ich sie nicht nutze.

  • 12.10.22
  • 23:25
  • Artikel
  • +1

Microsoft antwortet scharf auf UK-Bedenken zu Activision-Übernahme

@Rhanon: Ich glaube gar nicht das es überhaupt noch darum geht das Microsoft den Deal gar nicht machen darf sondern eher unter welchen Voraussetzungen das geschieht. Sie könnten beispielsweise dazu gezwungen werden das aktuelle Marken die etabliert sind das diese weiterhin verfügbar bleiben müssen.

Also ich denke der Deal wird auf jeden Fall zustande kommen allerdings sind die Voraussetzungen dafür noch nicht klar.

  • 23.07.22
  • 15:16
  • Artikel

Gemobbtes Mädchen, das wie Sprachassistent heißt, darf Namen ändern

Dann heißt sie halt jetzt Layla oder Olivia. :D

  • 07.07.22
  • 14:42
  • Artikel
  • +2

Galaxy Watch 5 (Pro): Erste Bilder der neuen Samsung-Smartwatch

Hatte ja echt überlegt die Watch4 Classic gegen ein neueres Modell aus diesem Jahr zu ersetzen und hatte auf das Pro Modell mit dem größeren Akku gehofft doch ohne Lünette ist das interesse schlagartig gegen null gesunken. Mein Bruder hat sich die Watch 4 geholt und sagt auch das wenn er sich wieder entscheiden müsste lieber die Classic genommen hätte. Meiner Meinung nach hat Samsung ganz klar eine Designfehlentscheidung getroffen.

  • 09.05.22
  • 00:21
  • Artikel

Bilder der neuen einheitlichen Outlook-App für Windows durchgesickert

Früher nutze ich für Emails abrufen immer Outlook Express aber seitdem es das nicht mehr gibt bin ich auf den Mozilla Thunderbird umgestiegen auch weil mir die integrierte Mail App in Windows nicht gefällt. Wenn jetzt also wieder eine Art kostenloses Outlook light für das abrufen von Emails erscheinen würde dann würde ich mir überlegen ob ich nicht wieder auf diese wechsle denn für mehr als Emails aus verschiedenen Postfächern gebündelt in einer Übersicht zu empfangen nutze ich es nicht.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn