Super Mario World mit 81.000 Dominosteinen nachgebaut

Super Mario, Mario, Super Mario World, Domino, Dominosteine, TheDominoKing Super Mario, Mario, Super Mario World, Domino, Dominosteine, TheDominoKing
Der YouTuber TheDominoKing hat das SNES-Spiel Super Mario World auf eine ganz besondere Art und Weise gewürdigt: Mit mehr als 80.000 Dominosteinen baute er verschiedene Motive des Nintendo-Klassikers nach und ließ diese dann natürlich auch spektakulär umfallen. Neben Mario zeigen die Bilder noch andere Charaktere und Items des Spiels, unter anderem Yoshi, Koopa oder Goomba.

Exakt 81.032 Dominosteine wurden in einem Monat Arbeit aufgestellt. Dabei erschuf TheDominoKing jedes Motiv einzeln. Anschließend wurden die Aufnahmen am PC so zusammengeschnitten, dass es wie die Aneinanderreihung mehrerer Motive aussieht. Dies macht das Ganze aber nicht weniger beeindruckend.

Im YouTube-Kanal des Künstlers finden sich zudem noch Videos weiterer Domino-Werke mit Motiven aus anderen Videospielreihen wie Sonic the Hedgehog oder Pokémon.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geile Sache
 
Kennt noch jemand Domino Day? ^^
 
Hoffentlich wird er nicht von Nintendo verklagt.
Bei denen kann man nie wissen...
 
Hätte auch gerne soviel Freizeit um 80000 Steinchen aufzustellen.
 
@picasso22: Arbeitssklaven haben keine Freizeit ;-)
 
Das Video wird von Nintendo aus Copyright Gründen entfernt in 3..2..1...
 
Sagt mal wie ist das eigentlich, wenn Ihr die Videos bei euch auf den Server ladet, damit eure Werbung davor läuft, bringt ihr ja den Youtuber um seine Klicks, und somit um seine Werbeeinahmen.
Also OK finde ich das eigentlich nicht!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!