Overwatch: Erste neue Figur ist eine recht beeindruckende Bekannte

Trailer, Blizzard, Online-Shooter, Overwatch, Charakter, Ana Trailer, Blizzard, Online-Shooter, Overwatch, Charakter, Ana
Der Spiele-Hersteller Blizzard erweitert jetzt die Palette der Figuren, die Spieler des neuen Titels "Overwatch" auswählen können. Die erste neue Heldin dürfte bei einer Reihe von Spielern sicherlich für Begeisterung sorgen. Die Figur namens Ana wurde jetzt in einem separaten Trailer vorgestellt.

Spekulationen um den neuen Charakter gab es im Vorfeld bereits, wobei aber oft Sombra als Name angenommen wurde. Nun werden die Details zu Ana klar. Die Gruppen, die durch die Spielwelt streifen, können sich hier quasi auf eine massive Unterstützung ihrer Tätigkeit aus dem Hintergrund freuen, denn die Figur wurde vor allem für Nutzer konzipiert, die weniger gern in der ersten Reihe draufhauen, sondern lieber von Hinten taktische Überlegungen umsetzen.

So vereint Ana zwei Eigenschaften in sich, die für diese Aufgabe quasi perfekt sind. Ähnlich wie Widowmaker hat sich Ana hinsichtlich ihrer Aufgaben im Gefecht auf die Rolle einer Scharfschützin spezialisiert. Wenn sie es einmal nicht schafft, ihren Kollegen einen Gegner mit einem gezielten Fernschuss vom Leib zu halten, verfügt sie notfalls auch über die Fähigkeiten, diese nach der Attacke zu heilen.

Blizzard OverwatchBlizzard OverwatchBlizzard OverwatchBlizzard OverwatchBlizzard OverwatchBlizzard Overwatch

Auf welcher Seite stehst du?

Kurioserweise geschieht beides mit den gleichen Waffen. Deren bionische Systeme sorgen in Form eines Gewehrs oder einer Granate dafür, dass getroffene Gegner Schaden nehmen, Freunde jedoch geheilt werden. Für Notfälle verfügt die Figur auch noch über Betäubungspfeile, die Feinde kurzzeitig komplett ausschalten. Als Ultra-Fähigkeit bringt sie weiterhin den Nanoboost mit, mit dem ein Kollege beschleunigt, mit größerer Schadenswirkung und mehr Lebenspunkten ausgestattet werden kann.

Wer die Spielwelt bisher genau verfolgt hat, dürfte Ana eigentlich schon kennen. Denn sie gehörte einst zu den Gründungsmitgliedern von Overwatch. Außerdem ist sie die Mutter von Pharah, die schon seit dem Start des Spiels in der Charakterliste steht und mit den Geschossen aus ihrem Raketenwerfer zu beeindrucken weiß. Ana hatte sich eigentlich schon vor Jahren aus dem aktiven Dienst zurückgezogen, kehrt nun aber zurück, um ihre Liebsten nicht allein in gefährliche Situationen ziehen zu lassen.

Siehe auch: Sonys Gaming-Chef - Cross-Play ist eine geschäftliche Entscheidung
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gersten mal auf dem ptr angespielt. Spaßige mechanik, jedoch ist sie ein Freekill für Reager Genji und Tracer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!