Monster Hunter World - Rekord am Launch-Tag der PC-Version

Zoomin, Rollenspiel, Capcom, Monster Hunter, Monster Hunter World, Monster Hunter: World Zoomin, Rollenspiel, Capcom, Monster Hunter, Monster Hunter World, Monster Hunter: World
Einige Monate nach den Konsolenfassungen ist Monster Hunter: World nun auch für den PC erhältlich. Das Interesse an der grafisch aufwendigen Monsterjagd ist offenbar groß, denn bereits am ersten Tag konnte Capcom auf der Plattform Steam einen Nutzerrekord verbuchen.
Monster Hunter: WorldDie Monsterjagd ... Monster Hunter: World... hat nun endlich auch ... Monster Hunter: World... auf dem PC begonnen
Bereits wenige Stunden nach dem Start des Spiels am 9. August tummelten sich bereits mehr als 240.000 Spieler auf den Online-Servern und kämpften entweder allein oder zusammen mit bis zu drei Freunden gegen wilde Monster. Kein anderes Spiel aus Japan konnte bisher eine derart hohe Spielerzahl zum Launch erzielen. Bei dem Spiel handelt es sich um den ersten Teil der Reihe, der hierzulande für den PC erscheint.

Monster Hunter: World war Anfang des Jahres bereits für die PlayStation 4 und Xbox One erschienen und konnte sich auf beiden Plattformen zusammen schon über 7,5 Millionen Mal verkaufen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat der Publisher mittlerweile die Multiplayer-Probleme im Griff?
 
Noch nicht. Aber das Problem ist nur lästig, da es meistens geht. Und wenn nicht, Einfach neu online gehen
 
Gerade mal 48% Positiver Reviews im Steam Store sprechen Bände.
Das Spiel ist so schlecht auf PC portiert. Steuerung ist ne Katastrophe, Online-Matches gehen fast nie und sind nur instanziert. Von Multiplayer kann hier nicht die Rede sein. Von Ko-Op schon eher.
Hab ich schön 40€ versenkt in diesen Mist.
 
@Glowbewohner: Zurück geben über Steam. Hab ich schon bei einigen Games gemacht.
 
Ja das mit den Hauptquest ist etwas nervig, weil alle Spieler erst alle Zwischensequenzen gesehen haben müssen, man dann die Quest neustarten muss (als Gruppe) und erst dann gemeinsam die Haupquest machen kann.
Aber ist ja zum Glück nur bei den Hauptquest so und die Nebenquest gehen immer als Gruppe und diese spielt man ja zum größten Teil.
Hoffe trotzdem sie bessern dort noch nach. :)

Aber ich bin ansonsten sehr zufrieden: Grafik ist gut, viele neue Inhalte (auf Monstern Kämpfen, Umgebung mit einbeziehen, etc. (Habe zuletzt MH Tri gespielt)) und schnelle Ladezeiten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen