Mittelerde: Schatten des Krieges - Witziger 101-Trailer veröffentlicht

Trailer, actionspiel, Warner Bros., Mittelerde, Schatten des Krieges Trailer, actionspiel, Warner Bros., Mittelerde, Schatten des Krieges
Wenige Tage vor dem Release hat Warner Bros. einen neuen Trailer zu Mittelerde: Schatten des Krieges veröffentlicht. In diesem fasst der Ork Bruz auf unterhaltsame Art und Weise noch einmal alles Wichtige über das Spiel zusammen.

Wenn Spieler in Schatten des Krieges nach Mittelerde zurückkehren, können Sie dort viel Neues entdecken. Da man dabei schnell den Überblick verlieren kann, gibt der charmante wie tödliche Ork Bruz vorab noch einmal einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des Spiels. Dazu gehören die Vorgeschichte rund um die beiden Protagonisten Talion und Celebrimbor, Details zu den Waffen, Ausrüstungsgegenständen und Skills sowie die verschiedenen Ork-Stämme und das Nemesis-System.

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint am 10. Oktober 2017 für den PC, die Playstation 4 und die Xbox One.

Mittelerde: Schatten des KriegesMittelerde: Schatten des KriegesMittelerde: Schatten des KriegesMittelerde: Schatten des KriegesMittelerde: Schatten des KriegesMittelerde: Schatten des Krieges

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin wahrscheinlich zu alt, daher meine Frage: was ist ein "101-Trailer"??
 
@Tjell: Gute Frage, ich hab auch zuerst an eine Fernsehserie gedacht...
 
@Tjell: Ein "One-Oh-One" ist sowas wie ein Ein-Mal-Eins.

Aber wir sind wohl beide zu alt: Tolkien und "witziges One-Oh-One" , na da weiß ich, was ich nicht brauche.
 
@Tjell: Mit einem 101-Trailer bekommen (neue) Fans einen Crashkurs zum Universum, der Kampagne, den Spielmodi und den sonstigen Möglichkeiten eines Taktik-Shooters.

Anders: Schnell-Info worüber, womit, warum, was alles, Regeln usw....

In Anlehnung an1 mal 1 einer Sportart beispielsweise.
 
Also für so einen, um es aus meiner Sicht deutlich zu schreiben, so einen Blödsinn habe ich absolut nichts über und es ist mir unverständlich, dass sich Leute dafür begeistern können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen