Metro: Exodus startet im Februar 2019, neuer Trailer von der E3

Trailer, Ego-Shooter, E3, Metro, E3 2018, Metro Exodus Trailer, Ego-Shooter, E3, Metro, E3 2018, Metro Exodus
Der First-Person-Shooter Metro: Exodus hat auf der Spielemesse E3 nicht nur einen neuen Gameplay-Trailer, sondern auch seinen genauen Erscheinungstermin erhalten. Demnach startet der Ausflug in die Wildnis des russischen Ödlands am 22. Februar 2019 auf dem PC und den Konsolen von Sony und Microsoft.
Metro ExodusAuch die Wolga-Region … Metro Exodus… steckt in Metro: Exodus … Metro Exodus… voller Gefahren
Schauplatz des nächsten Kapitels von Artjoms Reise ist die Wolga-Region, in der sich neben wahnsinnigen Fanatikern und skrupellosen Banditen auch gefährliche Mutanten angesiedelt haben. Wie die Entwickler betonen, stammen sämtliche Szenen des neuen Trailers aus einem einzigen Level des Spiels - es scheint also zumindest während dieser Mission recht abwechslungsreich zuzugehen.

Das Video zeigt neben Schleichpassagen auch einige actionreiche Abschnitte und vermittelt einen recht guten Eindruck von den Mög­lich­kei­ten zur Waffenmodifikation. Die Spielwelt von Metro: Exodus ist frei erkundbar und soll durch eine realistische Darstellung aller vier Jahreszeiten viel Abwechslung bieten. E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen