Battlefield 5 - Die Neuerungen und Gameplay-Features im Überblick

Trailer, Electronic Arts, Ego-Shooter, Ea, Battlefield, Dice, Battlefield 5, Battlefield V Trailer, Electronic Arts, Ego-Shooter, Ea, Battlefield, Dice, Battlefield 5, Battlefield V
Wenige Tage vor dem Start der offenen Beta zu Battlefield 5 geben Electronic Arts und das Entwicklerstudio Dice noch einmal einen ausführlichen Überblick über den Weltkriegs-Shooter und fassen alles Wichtige zu den unterschiedlichen Spielvarianten zusammen.
Battlefield 5Battlefield 5 startet ... Battlefield 5... einen Monat später ... Battlefield 5... als ursprünglich geplant

Vielseitiger Multiplayer

Auch in Battlefield 5 steht natürlich wieder der Multiplayer klar im Fokus. Dieser enthält acht unterschiedliche Gameplay-Modi wie Airborne, Breakthrough, Final Stand oder Grand Operations, bei dem sich Gefechte über mehrere Tage hinziehen können. Eine Battle-Royale-Variante darf selbstverständlich nicht fehlen: In Firestorm kämpfen 16 Teams mit jeweils vier Spielern auf der bisher größten Battlefield-Karte.

In der Singleplayer-Kampagne erzählt Battlefield 5 bisher unbekannte Geschichten ver­schie­de­ner Helden des Zweiten Weltkriegs an unterschiedlichen Schauplätzen. Nach dem Launch soll außerdem der Spielmodus Tides of War für zusätzliche Abwechslung sorgen und regelmäßig neue Inhalte liefern.

Im Vergleich zum Vorgänger wird das Teamplay in Battlefield 5 eine noch größere Rolle spielen. Waffenmechaniken sowie die Bewegungsmöglichkeiten der Soldaten wurden rundum erneuert, zudem lassen sich Gebäude nun deutlich realistischer zerstören. Battlefield 5 erscheint am 20. November 2018 auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One. Die offene Beta findet zwischen dem 6. und 11. September statt.

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weiß nicht, ich spiele so gern BF3 Noshar Kanäle, das ich vermutlich die nächsten 5 Jahre kein neues BF und auch keine neue Hardware brauche...

Dachte es kommt bald ein neues Need for Speed Underground raus, aber dem ist ja auch nicht so...
 
@Amiland2002: Ich spiele auch gerne Battlefield 3 (und BF4). Da kommen BF1 und BF5 einfach nicht ran.
 
@Unglaublich: Mir ist das auch zu groß , spiele nicht so oft man muss halt auch viel Zeit haben,als Pilot der F16 oder Heli, ich ich zu bin ich sehr schlecht..
 
Wollte erst Bf4 kaufen für 20€ aber es gab Bf3 für 8$ was 5€ waren, alles auf deutsch umstellbar.
Frag mich grade wo ich bei BF4 hängen geblieben wäre, welches Level?!..

Ich hab nur nen Core2Quad 9550 8Gb und ne 2 Gb 750ti aber es läuft auf 2K mit ca 80fps also nich gut spielbar, wenn man die Hardware kosten bedenkt echt billig..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen