Smarter Shopping-Helfer: AR-System soll Einkauf revolutionieren

App, Zoomin, Augmented Reality, Augmented-Reality, AR, Einkaufen, Dent Reality App, Zoomin, Augmented Reality, Augmented-Reality, AR, Einkaufen, Dent Reality
Unser Smartphone als digitalen Einkaufszettel zu verwenden ist schon längst nichts be­son­de­res mehr. In Zukunft könnte das Handy aber zusätzlich noch zum intelligenten Weg­wei­ser und Berater im Supermarkt werden. Die Firma Dent Reality arbeitet derzeit an einer passenden Augmented-Reality-App.

Wie in einer ersten Videodemonstration zu sehen ist, kann die App mithilfe von virtuellen Pfeilen auf dem Boden den Weg zum gesuchten Artikel im Supermarkt darstellen. Weiterhin werden neben Produktinformationen auf dem Handy-Display noch weitere Kauf­emp­feh­lun­gen und Rezeptideen angezeigt.

Bis die App alltagstauglich ist, wird es jedoch wohl noch einige Zeit dauern, da sie sich noch in einem recht frühen Entwicklungszustand befindet. Auch bleibt abzuwarten, ob genügend Supermärkte die notwendigen Daten für die App bereitstellen werden. Ähnliche Apps kön­nen in Zukunft etwa auch in Museen oder Flughäfen die Orientierung erleichtern.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt erst mal verlockend, allerdings gleichzeitig auch nach einigen Einschränkungen.
Zumindest in Deutschland sind Supermärkte im Gegensatz zu Discountern häufig unterschiedlich aufgebaut, es müsste also für jede Filiale passen und wenn umgeräumt wird, auch aktualisiert werden.
Die deutschen Supermärkte scheinen das "Suchsystem" auch mit Absicht zu nutzen, damit man dann eben noch das ein oder andere, was man nicht wollte, mitnimmt.

Wäre ab und an dennoch sehr hilfreich, gerade wenn man mal etwas auf der Liste hat, was man sonst eher nicht einkauft.
 
das kommt nicht, so oft die Supermärkte umräumen...
 
@iLeaf: Genau,das machen Sie auch mit Absicht,du sollt die Ware ja nie auf Anhieb finden sondern im Markt rumlaufen und einkaufen. Diese App wird deshalb nie von den Märkten unterstützt.
 
@malocher: eben, meine ich doch. ;-P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen