Xperia XZ: Sonys echtes Flaggschiff liegt jetzt für Tests vor

Smartphone, Android, Sony, ValueTech, Xperia XZ Smartphone, Android, Sony, ValueTech, Xperia XZ
Auf der IFA hatte Sony sein neues Flaggschiff Xperia XZ präsentiert und inzwischen ist das Gerät auch tatsächlich im Handel verfügbar. Entsprechend konnten die Kollegen von ValueTech TV das Gerät nun verschiedenen Tests unterziehen und euch so einen Eindruck davon geben, was Sony in der oberen Preisklasse nun zu bieten hat. Diese Frage ist gerade für Sony-Fans ja besonders interessant, da das Unternehmen zuvor bereits mit dem Xperia X ein Flaggschiffmodell bieten wollte, das diese Aufgabe letztlich aber gar nicht erfüllen konnte.

Beim neuen Xperia XZ sieht das schon anders aus. Immerhin verbaut Sony mit dem Snapdragon 820 von Qualcomm hier nun einen Spitzen-Prozessor, dem eine Adreno 530-Grafikeinheit zur Seite gestellt wird und der auf 3 Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Die Recheneinheit steckt dabei unter einem 5,2 Zoll großen Display, das mit FullHD-Auflösung arbeitet und sich im Test als erfreulich hell herausstellte.

Sony Xperia XZSony Xperia XZSony Xperia XZSony Xperia XZSony Xperia XZSony Xperia XZ

Ausgestattet ist das Mobiltelefon mit einer Kamera-Kombination von 23 und 13 Megapixeln. Die Hauptkamera wird dabei von einem optischen Bildstabilisator unterstützt und kann 4K-Videos aufnehmen. Das Xperia XZ ist mit einem integrierten Speicher von 32 Gigabyte ausgestattet, der sich mit einer MicroSD-Karte noch ausbauen lässt, was bei der Aufnahme in 4K auch zwingend notwendig sein dürfte.

Auch Sony setzt bei dem Gerät jetzt auf USB Type-C als Schnittstelle für Daten und Strom. In dem Smartphone arbeitet ein Akku mit 2.900 mAh. Positiv fiel im Test auf, dass die Lautsprecher recht gut sind - und auch so positioniert, dass sie beim Spielen im Landscape-Modus nicht von den Händen verdeckt sind. Ein Kritikpunkt liegt darin, dass das Gerät bei intensiver Nutzung doch spürbar warm wird - das dürfte daran liegen, dass Sony den Prozessor doch mit ziemlich hoher Taktung laufen lässt. Der Preis des Gerätes liegt offiziell bei 699 Euro - im Handel ist es aber etwas günstiger zu haben.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde das Design haben sie echt verhauen. Das sieht aus wie eine Powerbank mit Display. Diese rundgelutschten Kanten passen mMn optisch gar nicht und lassen das Gerät klobig wirken.
 
@FuzzyLogic: Soll ja eins der Telefone sein die in echt viel besser aussehen...

Wers glaubt :D
 
Verhauen? Ich finde es richtig gut! Habe mich mir zwar das X Compact gekauft weil ich diese riesen Fliesen nicht in meiner Hosentasche brauche. Aber ich hatte beide auch als Dummys vorher. Es ist top in der Hand. Gut das Sony diesen Gleichbau von iPhone, Huawei und Samsung nicht mitmacht!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!