Unboxing: Erste Eindrücke zum Lenovo Tab4 10 Plus

Android, Tablet, Lenovo, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Unboxing, Lenovo Tab4 10 Plus, Tab4 10 Plus Android, Tablet, Lenovo, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Unboxing, Lenovo Tab4 10 Plus, Tab4 10 Plus
Lenovo hatte mit dem Tab4 10 Plus auf dem Mobile World Congress Anfang des Jahres ein interessantes Android-Tablet vorgestellt, das mit einem vergleichsweise günstigen Preis ab 299 Euro und guten Spezifikationen eine mögliche Alternative zu teureren Tablets in der Größenklasse von 10 Zoll darstellt. Inzwischen ist das Lenovo Tab4 10 Plus in Deutschland erhältlich, unser Kollege Andrzej Tokarski hat es ausgepackt und seine ersten Eindrücke geschildert.

Technische Daten

Durch seine Glasrückseite und einen Rahmen aus Aluminium hinterlässt das Lenovo Tab4 10 Plus optisch einen hervorragenden Eindruck. Mit 7 mm ist es zudem nicht allzu dick. Über einen Fingerabdruckleser unterhalb des Displays kann das Tablet schnell entsperrt werden, als Home Button fungiert dieser jedoch nicht, auch wenn er auf den ersten Blick danach aussehen mag. Als Anschlussmöglichkeit ist ein USB-Typ-C-Steckplatz vorhanden, die Frontkamera löst mit 5 und die Hauptkamera mit 8 Megapixeln auf.
Lenovo Tab 4 10 Lenovo Tab 4 10 Lenovo Tab 4 10
Das 10,1 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1920 × 1200 Pixeln. Durch den Qualcomm Snapdragon 625 (Octa-Core) sowie 3 GB RAM bewegt sich das Tablet hinsichtlich seiner Performance in der oberen Mittelklasse. In der günstigsten Variante des Tablets stehen 16 GB Speicherplatz zur Verfügung, welcher über eine Micro-SD-Karte erweiterbar ist.

Produktivitätsschnittstelle mit Taskleiste

Als Betriebssystem kommt Android 7.1.1 zum Einsatz, die Oberfläche wurde nur leicht angepasst. Interessant ist jedoch Lenovos sogenannte "Produktivitätsschnittstelle", in der die Benutzeroberfläche ein wenig an Desktop-Betriebssysteme erinnert. Laufende Anwendungen werden dann beispielsweise in einer Taskbar angezeigt.

Mehr von Andrzej: Erster Eindruck auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Design von Android und den verschiedensten Ansichten würde mich irre machen.... Wieso ist das schmale Dock am unteren Rand nicht ständig da. Das ist doch was praktisches.... 0.o
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen