Nvidia: Titan Xp jetzt auch als Sammler-Edition für Star Wars-Fans

Nvidia, Star Wars, Grafikkarte, Titan Xp Nvidia, Star Wars, Grafikkarte, Titan Xp
Wer sogar beim Kauf einer Grafikkarte Wert auf das Design legt, könnte jetzt von Nvidia zufriedengestellt werden. Das Unternehmen hat zwei neue Varianten seiner Titan Xp-Grafikkarten vorgestellt, die wohl vor allem bei Star Wars-Fans für Interesse sorgen dürften. Denn die beiden Modelle der "Collector's Edition" gibt es einmal in einer Jedi- und einmal in einer Imperium-Variante.

Das Jedi-Modell leuchtet im bekannten Grün, während das Gegenstück natürlich rote Akzente setzt. Passend dazu sind auch die jeweiligen Logos aufgebracht. Die beiden Grafikkarten sind somit ein besonderer Grund für die Verwendung eines Modding-Gehäuses mit Plexiglas-Fenster im Seitenbereich. Die Produkte unterscheiden sich letztlich aber nur im Design, seitens der Ausstattung bekommt der Nutzer eine normale Titan Xp-Karte.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Sammler-Edition" oh man, da kann ein schlecht werden. Wer Sammelt schon Grafikkarten die nach drei Monaten wieder alt sind...? Und dann noch für so einen Preis!?
 
@JoIchauch: Bei mir hängt eine 3dfx Voodoo 1 an der Wand... :P

P.S.: Schlage mal nach, was "Case Modding" ist...
 
@JoIchauch: "Sammler" ;-)

Ich persönlich halte von solchen Sondereditionen überhaupt nichts da mein PC geschlossen ist und unterm Tisch steht, aber für Leute die zuviel Geld haben und auf Star-Wars stehen ist das doch mal was feines.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen