Huawei Mate 20 Lite - Hands-on zum neuen Mittelklasse-Smartphone

Smartphone, Android, Huawei, Hands-On, Android 8.0, Daniil Matzkuhn, tblt, Huawei Mate, Huawei Mate 20, Huawei Mate 20 Lite, Mate 20 Lite Smartphone, Android, Huawei, Hands-On, Android 8.0, Daniil Matzkuhn, tblt, Huawei Mate, Huawei Mate 20, Huawei Mate 20 Lite, Mate 20 Lite
Huawei hat mit dem Mate 20 Lite eine neues Mittelklasse-Smartphone mit (fast) aktueller Android-Version, einem großem Display und hochauflösenden Dual-Kameras auf der Vorder- und Rückseite veröffentlicht. In seinem Hands-on fasst unser Kollege Daniil Matzkuhn alles Wichtige über das Smartphone zusammen.

Zu einem Preis von etwa 400 Euro bietet das Huawei Mate 20 Lite ein 6,3 Zoll großes Display, dessen Auflösung 2340 × 1080 Pixel beträgt. Die beiden Frontkameras sind an einer Aussparung am oberen Bildschirmrand angebracht. Der 24-Megapixel-Sensor wird durch einen 2-Megapixel-Sensor für Tiefeneffekte ergänzt. Dadurch lässt sich etwa bei Selfies der Hintergrund verschwommen darstellen.
Huawei Mate 20 LiteDas Mate 20 Lite ... Huawei Mate 20 Lite... kommt mit großem Display ... Huawei Mate 20 Lite... und zwei Dual-Kameras

Kameras mit AI-Feature

Auf der Rückseite befindet sich neben einem Fingerabdrucksensor eine weitere Dual-Kamera mit 20 sowie 2 Megapixeln Auflösung. Über die Kamera-App lässt sich eine AI-Funktion zum automatischen Verbessern von Fotos aktivieren - oder eben abschalten. Videos nimmt die Hauptkamera maximal in Full-HD-Auflösung auf, einen optischen Bildstabilisator gibt es nicht.

Unter der Haube stecken ein Kirin 710, 4 GB RAM und 64 GB Arbeitsspeicher. Während der Nutzung des Smartphones machten sich hin und wieder kleinere Ruckler bemerkbar. Hier ist zu hoffen, dass Huawei diese mit einem Software-Update noch beheben kann. Als Betriebssystem ist Android 8.1 Oreo mit aufgesetzter EMUI 8.2 vorinstalliert. Zur weiteren Ausstattung gehören ein 3750 mAh starker Akku sowie Unterstützung für 5 GHz WLAN und NFC.

Huawei Mate 20 Lite - Spezifikationen
Display 6,3 Zoll, LTPS IPS, 2340 x 1080 Pixel
Prozessor Kirin 710
Arbeitsspeicher 4 Gigabyte
Interner Speicher 64 Gigabyte
Hauptkamera 20 + 2 Megapixel
Frontkamera 24 + 2 Megapixel
Akku 3750 Milliamperestunden
Konnektivität WiFi:802.11a/b/g/n/ac, 2,4 GHz und 5 GHz, Bluetooth 4.2, NFC
Maße 75,3 x 160 x 7,6 Millimeter
Gewicht 172 Gramm
Farben Schwarz, Blau, Gold
Software Android 8.0 + EMUI 8.2
Features Fingerabdrucksensor
Mehr von Daniil: TBLT.de Daniil Matzkuhn auf YouTube

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mensch, ich wenn das schon höre das ein aktuelles Smartphone in der 300-500€ Klasse ruckelt, da fällt mir nix mehr ein. Da lobe ich mir Apple, da ruckelt selbst beim IPhone SE nix. Genau aus diesem Grund lass ich die Finger von Android.
 
"Unter der Haube stecken ein Kirin 710, 4 GB RAM und 64 GB Arbeitsspeicher."

Also der Arbeitsspeicher kann sich sehen lassen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen