Rogue One: A Star Wars Story - Der finale Trailer begeistert

Trailer, Star Wars, Kino, Kinofilm, Disney, Rogue One, Rogue One: A Star Wars Story, A Star Wars Story Trailer, Star Wars, Kino, Kinofilm, Disney, Rogue One, Rogue One: A Star Wars Story, A Star Wars Story
Ja, wir geben zu: Wir sind gespannt, sehr sogar. Der zweite und finale Trailer zu Rogue One: A Star Wars Story ist eine Wucht und wir können den 15. Dezember kaum erwarten. Das erste Spin-Off der erfolgreichen Science-Fiction-Reihe erzählt die Geschichte, wie die Rebellen an die Pläne des Todessterns gekommen sind.

Damit spielt Rogue One kurz vor Episode IV. Und der Trailer verspricht ein düsteres wie actionreiches Abenteuer, bei dem es keine Rolle spielt, dass wir weitgehend wissen, wie es ausgeht. Nach diesem Trailer jedenfalls (Vader! Mads Mikkelsen!) sind wir sehr sehr hoffnungsfroh.

In der Hauptrolle ist Felicity Jones als Rebellenkämpferin Jyn Erso zu sehen, in weiteren Rollen sind unter anderem Diego Luna, Jiang Wen, Forest Whitaker und Donnie Yen dabei. Regie führt Gareth Edwards (unter anderem Godzilla und Monsters).

Rogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars Story
Rogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars StoryRogue One: A Star Wars Story

Dieses Video empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sie haben es wirklich mal wieder geschafft, die "dreckige" Optik der ursprünglichen 3 Teile ordentlich umzusetzen. Wie es bisher aussieht, werden wohl die Leute, die mit der Disney-Übernahme den Untergang von Star Wars prophezeit haben, mal wieder Lügen gestraft. Star Wars scheint mir so lebendig wie lange schon nicht mehr. Freu mich drauf!
 
@DON666: Ich gebe zu, dass ich auch Zweifel hatte, ob bzw. dass man mit einem Spin-Off die Kuh melken will. Aber auf Rogue One bin ich gespannt wie schon lange auf keinen SW-Film mehr, Force Awakens inklusive.
 
@witek: Geht mir genauso. Da das Ganze aber ja quasi logisch direkt in die Hauptstory eingebunden ist und somit auf jeden Fall offene Fragen klären wird, empfinde ich das gar nicht mal so richtig als typischen Spin-Off.
 
@DON666: Allerdings gibts doch etwas was, zumindest bisher wo wir nur den Trailer kennen, eben nicht logisch in die Story passt. Der Todesstern wird schon am Ende von Episode III im Rohbau gezeigt.
 
@Dr. Mabuse: Den Rohbau kenne ich eigentlich nur aus Return of the Jedi, wenn ich mich recht entsinne. Und das war der zweite Todesstern.
 
@DON666: In Episode III gibt es am Ende diese Einstellung:

http://1.bp.blogspot.com/-ptw1Xc4xctU/UqGTr7Q00fI/AAAAAAAASOc/IhywZVa8df8/s1600/Moff_Tarkin-revenge-sith-cameo.png
 
@Dr. Mabuse: Stimmt. Aber das hindert die Rebellen ja nicht daran, sich die Pläne dafür zu besorgen, bevor Episode IV startet. Und es hindert auch das Imperium nicht daran, das Ding in der Zwischenzeit fertigzustellen. Für mich nach wie vor vollkommen logisch und passend. ;)
 
@DON666: Ich habe auch nicht gesagt das es nicht geht, aber da Rogue One ja kurz vor Episode IV spielt könnte es da zeitliche Probleme geben.
 
@Dr. Mabuse: Ach, das wird schon! ;)
 
Ja, sieht sehr gut aus! Wenn Disney sich jetzt noch durchringen könnte, Episode 4-6 in einer nicht-verunstalteten Version auf BluRay herauszubringen, dann wäre ich sehr glücklich. :)
 
@68000er: Falls du damit die Ur-Kinoversionen meinst, wird das sicher nichts, denn Lucas hat diese Variante nun mal für "final" erklärt, das wird bestimmt auch so bleiben.
 
@DON666: Ja, ich weiß. Aber man wird doch noch träumen dürfen... ;)
 
@68000er: Im Durchschnitt besitzt jeder Erdbewohner 6,4 unterschiedliche Star Wars-Versionen zu Hause. Quelle: eigene Schätzung. ;)
 
@68000er: Das wird wohl leider nicht passieren. Für alle Nostalgiker kann ich aber folgendes empfehlen, sucht nach "Harmy's Star Wars: Despecialized Edition".
 
Ich habe immer noch Gänsehaut vom Trailer...richtig geil
 
Was mir nicht gefällt, ist der Soundtrack. Ich hoffe daß es nicht schon die finale Musik aus dem Film ist sondern nur für den Trailer. Das passt irgendwie nicht zu Star Wars. Da waren die Soundtracks zu den Animationen The Clone Wars und Rebels besser finde ich. Der Rest hat mir gut gefallen.
 
@miranda: habe mir den trailer jetzt 3 mal ansehen müssen, aber dann wußte ich was du meinst, ist irgendwie ein bissel flach das ganze, mit Betonungen etwas vorbei am Video.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!