Resident Evil: The Final Chapter - Der erste Trailer zum Actionfilm

Trailer, Kinofilm, Resident Evil, Sony Pictures, Sony Pictures Entertainment, The Final Chapter, Resident Evil: The Final Chapter Trailer, Kinofilm, Resident Evil, Sony Pictures, Sony Pictures Entertainment, The Final Chapter, Resident Evil: The Final Chapter
Anfang nächsten Jahres startet der finale Teil der Resident-Evil-Filmreihe in den deutschen Kinos. Milla Jovovich wird dann zum sechsten Mal Jagd auf Zombies machen. Sony Pictures hat jetzt einen ersten Trailer veröffentlicht, der auf das actiongeladene Finale einstimmen soll.

Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Ereignisse von Resident Evil: Retribution an. Alice (gespielt von Milla Jovovich) kehrt nach Raccoon City, dem Ursprung der Apokalypse, zurück. Dort plant die Umbrella Corporation, die letzten Überlebenden der Menschheit zu vernichten.

Regie bei Resident Evil: The Final Chapter führt Paul W.S. Anderson, neben Milla Jovovich sind in weiteren Rollen unter anderem Ali Larter, Shawn Roberts, Ruby Rose und Eoin Macken zu sehen. Kinostart ist am 2. Februar 2017.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, vielleicht wirds ja mal wieder was. Die letzten Teile waren ja eher arg mau....
 
@Angel3DWin: Jo, leider immer abgespacester. Die haben eine anfangs gute Idee mit tollem ersten Teil mit jeder Folge mehr zu nem Matrix Verschnitt verkommen lassen. Das ganze zur Geldschneiderei wie ein Kaufgummi immer länger gezogen statt es bei ner guten Trilogie zu belassen. Nein man muss ja die Kuh bis aufs Knochenmark melken. Da sind andere Serien und Filme (auch wenn die Zombie Geschichte mehr als total ausgelatscht ist) wirklich besser weil man auf dem Teppich geblieben ist, was Story, Effekte und allgemeine Umsetzung angeht. Wirklich Schade. 5 Sterne für den 1 Film, und jeweils 1 Stern Abzug für jeden weiteren.
 
@JemandA: Bis zum 3. Teil war es für mich noch ok, aber dann wie gesagt, einfach nur Mist :/ Und ich stehe wirklich auf Resident Evil bzw. im allgemeinen auf gut gemachte Zombie Filme oder Serien. Nur leider ist mittlerweile fast alles besser als Resident Evil und das macht mich schon traurig :( Ist ja bei der Games Reihe nicht anders. Auch da liegt meine Hoffnung auf den ganz neuen Teil, der in nem Herrenhaus wieder spielen soll....
 
Wird irgendwie mit jeder weiteren Fortsetzung, immer "ÖDER & LANGWEILIGER" !!!!
 
Ich hab da schon laaaange den Faden verloren.
Irgendwo zwischen Teil 47 und 50.
 
@gutenmorgen1: Hey hab ich da was verpasst Teil 47 & 50 !?!
Das Zeit ja relevant ist, weiß ich auch !
War während der EM 2016 in Island & Jetzt wieder zurück!!
 
Beim ersten Teil waren wir damals richtig gehyped und am ersten abend im Kino. Enttäuschung für uns Resident Evil Süchtigen war riesig. Teil 2 haben wir uns dann noch besorgt. Ab Teil 3 reichte das interesse nichtmal mehr für nen DVD Rip. Hab zwar mittlerweile alle Teile auf BluRay aber wurden bisher nur einmal geschaut. Bei dem neuen wirds wohl auch nicht für mehr reichen.
 
@picasso22: wenn du nicht auf scify-aktion stehst, wieso schaust du's dann?...
 
@Rulf: Wo steht das bitte? Wir haben die Filme nunmal mit den Spielen in verbindung gebracht, verrückt ich weiss...
 
Milla Jovovich Superstar
 
@Opilol: schauspielerisch: eher weniger...sex-appeal: trifft voll zu...
der eigentliche star in dieser serie sind aber die special effects...
die story ist eher langweilig...
wie bei fast jedem aktionfilm...
 
Ich freu mich. Zombies, Ballerrei und Guns 'n Roses... Was will man mehr? Also außer so nen Kram wie in den letzten Filmen... Ja... Die Guns werden das Ding schon schaukeln... =)
 
Man ist gespannt waren zwar alles in allem Durchwachsen bisher die Teile dennoch gehört Resident Evil mit zu den besten Spiele Verfilmungen.
Nach den Vorfällen wärend des Drehs wo ja ihre Stuntfrau sogar einen Arm verloren hat darf man zumindest auf Ordentlich Action hoffen.
 
Fur Hirnlose Action gibt's glaube ich bessere Filme. Der erst Teil war noch ganz cool, danach gings nur noch Bergab. Beim 4. Teil hab ich mich komplett gelangweilt ^^
 
Hätte man die Filme nach den Spielen gedreht währe es definitiv besser gewesen.
So muß ich sagen das der 1te Teil noch ging beim 2ten kam schon langweile auf und alles andere danach war der größte mist.
 
Tolle Serie! Ich freu much drauf.
 
Teil 1 war ein richtig richtig guter Zombie Film, Teil 2 war nen geiler Action Zombie Filme, Teil 3 war noch ok aber ab 3 wurden die Filme immer schlechter. Aber ich hab sie alle zu Hause und es gibt tonnenweise schlechtere Zombiefilme. Und Milla ist jetzt nicht die bomben Schauspielerin aber sie passt einfach perfekt zu Alice. You all gonna die down here!!
 
Der Trailer ist doch schon mal vielversprechend.
 
Der Trailer muss ich sagen, macht Lust auf mehr....aber Guns N Roses?????
 
@kebab3000: Was hast du erwartet? Helene Fischer?
 
@kxxx: Der erste Lacher am Morgen, danke schön!
 
Ich hoffe Sie stampfen diese extrem schlechten Fortsetzungen anschließend ein. Die Games so wie auch die Filme könnten Sie ruhig wieder mit etwas mehr Qualität produzieren. Resident Evil lebt in letzter Zeit, insbesondere was die Filme angeht, nur noch vom (damals) guten Namen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!