Marvel's Iron Fist - Netflix zeigt weiteren Trailer zur zweiten Staffel

Trailer, Netflix, Serie, Marvel, Superheld, Iron Fist, Marvel's Iron Fist Trailer, Netflix, Serie, Marvel, Superheld, Iron Fist, Marvel's Iron Fist
Netflix zeigt einen neuen Trailer zur Marvel-Serie Iron Fist. Darin teilt nicht nur Danny Rand ordentlich aus, denn auch ein alter Bekannter des Comic-Helden tritt in Erscheinung und erweist sich als äußerst schlagkräftig.

Wenn Marvel's Iron Fist am 7. September 2018 auf der Streaming-Plattform Netflix zu­rück­kehrt, bekommt es Danny Rand (gespielt von Finn Jones) mit seinem einstigen Trai­nings­partner Davos (Sacha Dhawan) zu tun. Dieser sieht sich selbst als den wahren Erben der "Iron Fist" und möchte daher Rand diesen Titel streitig machen. Inhaltlich dürfte somit für genügend Sprengstoff gesorgt sein.

Mit der zweiten Staffel hat Marvel's Iron Fist einen neuen Showrunner bekommen: Raven Metzner war in der Vergangenheit unter anderem für die Serien vor Falling Skies, Sleepy Hollow und Heroes Reborn verantwortlich.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe die zweite Staffel steigert sich stark. die erste war leider von allen marvel serien auf netflix in meinen augen die schlechteste. Allerdings lässt der Gastauftritt einer wesentlich reiferen iron fist in der letzten luke cage staffel doch auf besseres hoffen (:
 
@Conos: Ich vermute mal, dass sie wegen der Kritik zur schwachen ersten Staffel den Showrunner ausgetauscht haben. Das lässt hoffen! ^^
 
@Conos: was. Gerade Iron Fist Staffel 1 fand ich sehr unterhaltsam. Hingegen Luke Cage und Jessica Jones stinke langweilig, vorallem wenn die Story sich ununterbrochen erneut wiederholt. Jessica Jones Staffel 1 hätte man auf 4 Folgen kürzen können und man hätte nichts verpasst.
Schade um 10 Folgen nur der 2.Staffel während die anderen beiden 13 bekamen
 
@Blue7: naja Geschmäcker sind halt verschieden ;) Darüber möchte ich auch gar nicht streiten. Ich persönlich fand gerade Season 1 von JJ sehr gut. Iron Fist dagegen eher sehr albern und mit sehr vielen logiklücken
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen