Windows PC Scout: Microsoft stellt "HD Zooming" vor

Microsoft Mit einer aktualisierten Version des Windows PC Scout können interessierte Kunden von nun an beim Suchen nach einem geeigneten Windows-PC im Internet auf HD Zooming beim Betrachten der Bilder zurückgreifen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ernsthaft, wo ist das wahnsinnig tolle daran? Die Fotos wurden halt mit ner guten Qualität und hohen Auflösung geschossen. Und nun?! Da kenn ich aber genug Firmen, die entsprechendes Bildmaterial seit Jahren anbieten. Is nu wirklich keine Kunst und vor allem keine News wert.
 
@Slurp: Amazon z.B.
 
@Mister-X: Amazon, Samsung, Grundig... Sogar so Einkaufsdinger wie Bonprix oder Neckermann haben teilweise hochauflösende Bilder.
 
@Slurp: Ich geb dir Recht. Diese News sind wirklich keine Bereicherung für das Weltwissen ^^
Wenn ich mal eine Galerie mit Zoom online stelle, dann bekomme ich keine News dafür :(
 
@Slurp: Nett, ja, aber irgendwie keine News wert und sicherlich auch keine innovative neue Technik dahinter.
 
Eben mal angeguckt das teil, mit dem typen durchgesprochen was ich brauch ... dann sagt er mir " ok i think i got some you like "....... "We're sorry, no PCs in our pool match your needs
We're adding more all the time. Please click "Back to Search Results" above and adjust your criteria to see more." .... -______-
 
@LittelD: nunja...aber diese "Crash Kurs" ist nicht wirklich schlecht...finds gut gemacht und der Sprecher ist ideal. Hat MS malwieder nen paar $ Springen lassen ;) Für DAUS nicht schlecht, die Auswahl ist natürlich viel zu klein und zu teuer sind die Geräte auch.
 
@LittelD: Bei mir dasselbe, nichts gefunden obwohl ich eigentlich ein Standard Business-Notebook (um die 12", 3GB Ram, 250GB HDD, 128MB Grafik) gesucht habe. Aber der Sprecher ist wirklich gut gewählt :-). /Edit: Die haben auch nur 13 Notebook drin :-)
 
@LittelD: Hast du Virenfreiheit gewünscht? :D
 
@John Dorian: Wenn du damit auf deinen Mac ansprichst: http://tinyurl.com/y9q4f7d :-P
 
@Zebrahead: Ähnliche News gab es schon vor 10 Jahren, ich bin auch sicher das Microsoft in den ganzen Jahren sehr viel für die Sicherheit getan hat. Dennoch hab ich noch nie irgendwo Mac Viren gefunden.
 
ja klar, weil das "aussehen" eines rechners soo unendlich wichtig ist...
 
@sp4mz0r: Bei einem Notebook (welches manchmal den Stall verlässt) würde ich mal sagen, doch das könne noch wichtig sein...
 
@sp4mz0r: naja also gefallen sollte das Gehäuse schon.

Bzw bei Notebooks finde ich das Aussehen schon wichtig, besonders wenn er bei Präsentationen etc eingesetzt wird.
 
@andi1983: Ist manchmal wichtig um zu sehen ob die USB-Ports links sind usw. Es gibt nichts schlimmeres wie nur-links-usb Notebooks...
 
@andi1983: Als ich mir 2008 mein Notebook holte, war mir das Aussehen absolut egal, da es primär nur um Leistung ging. Denke aber, dass ds von Käufer zu Käufer anders ist.
 
@sp4mz0r: Ist auch bei Notebooks eher noch wichtig, da gibts ja verschiedenste Formen, die gezielt gewünscht sind, z.B. wie emitter schon sagte die Portsanordnung. Ich würde Ports vornehmlich an der Seite haben wollen bzw. vll noch die Kopfhörer an der Vorderseite. Genauso gibts sicher genug, die alles auf der Rückseite raushaben wollten. Aber wie slurp schon weiter oben sagte, es ist ein bisschen "Overhyped", wenn man den Titel beim Anklicken liest, kommts einem schon wie eine wesentliche Neuerung vor.
 
Ist schon cool gemacht, muss ich sagen.
 
manche haben den sinn hinter HD zoom nicht verstanden. das bild wird nicht in der vollen auflösung gezeigt, erst wenn man schritt für schritt reinzoom wird die qualität besser. sinn dahinter: die bandbreite wird geschont und jemand der details sehen möchte (wie zb bei sternenbildern, etc) kann das dann auch tun. diejenigen die es nicht interessiert nutzen es nicht und deren surffeeling wird nicht durch das ewige laden der gigapixelbilder beeinträchtigt. http://www.seadragon.com/
 
@theoh: Das Prinzip kennen wir ja eigentlich alle von Google Maps.
 
@Zebrahead: mehr oder weniger; ja. nur dass HD zooming einerseits mit silverlight und andererseits aber auch mit ajax funktioniert -> man braucht kein java.
 
Hm, sowas gibts doch schon seit Jahren? FSI Viewer: http://www.fsi-viewer.com/. Benutzt z.B. bei thomann.de. Reinzoomen, drehen etc. alles seit Jahren möglich.
 
@wolftarkin: mit dem unterschied, dass das kostenpflichtig (startet ab 2600€) ist und man dazu einen eigenen server braucht... außerdem läuft seadragon in jedem browser und jedem modernen mobilen gerät ;)
 
1. funktioniert bei mir nicht, da silverlight und ajax gesperrt sind (zeigt bei mir nur die startseite an). 2. ist diese "news" KEINE. wieviel bekommt WF für diese werbung?
 
@MxH: der war gut... dann erklär mal der runde wie du ajax sperrst... nein, das ist nicht das waschmittel was mama kauft.
 
wow endlich mal hochauflösende produktfotos.. revolutionär ^^ aber im ernst, ich war grad auf der seite und a) sind die fotos mit ner gewöhnlichen digitalkamera gemacht und b) hat man wieder mal nur einen kleinen ausschnitt, in dem man ständig hin- und herscrollt um alles betrachten zu können. lame!
 
Lächerlich...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte