SpeedFan 4.37 - Lüftersteuerung und mehr

Tuning & Überwachung Die Entwickler der Software SpeedFan haben eine neue Version ihres Tools SpeedFan herausgebracht. SpeedFan ist ein Freewareprogramm, das Spannungen, Lüfter- geschwindigkeiten und Temperaturen in Rechnern mit Hardware-Monitor-Chips überwacht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das "tool" biebt nur falschmeldungen aus, da bleich ich besser beim poti mit everest und rivatuner
 
@Strappe:
Dann hast du bestimmt noch einen 486er, mein Beileid.
 
@X2-3800: Wenn es bei ihm "biebt". dann kann es auch nicht funktionieren......lol!
 
Vielleicht mal mit der Software auseinander Setzen und icht gleich los jammern ?
Speedfan bietet einiges an einstellungsmöglichkeiten und muss nach dem Installieren auch richtig eingestellt werden...
 
@wollev45: blauen Pfeil benutzen :)
 
Diese Version zeigt nun auch die Temperatur meiner nvidea Grafikkarte.
Das macht das Too,l das ich seid Jahren immer installiert habe noch kompletter.
Ob auch ATI Karten unterstützt werden kann ich aber an der stelle nicht sagen.
 
@mapim:
Hmm das ging zuletzt nur mit meiner 7900GT Grafikkarte. Hast sicher eine 8800er oder?

Nein ATI Grafikkarten werden scheinbar noch nicht unterstützt, habe zwei HD4870.
 
@X2-3800:
Ich hab eine nvidea 7800 GS und die ATI 9600 in meinem 2 PC wird leider erkannt.
 
Gibt es zufälligerweise auch für XFX-Grafikkarten bestimmte Software ?
Laut Hersteller, soweit ich weiss, drehen die Lüfter voll 100% wegen Garantie.

Auch mit Speedfan konnte ich den Lüfter meiner Karte nicht herunterstellen.
(XFX G-7-7900GS 512 AGP)

Die Karte ist lauter, als der Rechner selbst, ist schon lästig =(
 
@deluXe on Tour: Schonmal den RivaTuner probiert? Dort kannst du ebenfals die Lüfter einer Graphikkarte einstellen.
 
@deluXe on Tour: Ich habe genau die gleiche Graka wie du. Der Lüfter meiner AGP 7900GS variiert je nach temp, von 0-55°C läuft er auf ca. 20%, dann geht er glaub auf 45% oder sowas... keine ahnung. Laut ist die Lüftung sicherlich, aber dafür hasde auch wohl mit einer der stärksten AGP Grakas die funktionieren (*meine HD3850er AGP böse anschau*).
Schau dir unbedinkt deine Temperaturen an und mach evtl. mal dein Rechner sauber oder sorg für nen guten Luftstrom.
 
bei mir stürzt die Version ständig ab, muss wohl wieder zur Vorgängerversion
 
Also bei meinen Intel Core 2 E4500 2x2GHz funktioniert es.
Habe ATI HD 3650 512 MB DDR3.
Also kann vielleicht mit einem Treiber zusammenhängen, das es bei manchen abstürzt?
 
Tolles Tools... macht seine Arbeit super, ohne könnte ich nicht mehr :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen