Das war's dann für dieses Jahr - wir sehen uns 2017!

Licht, Silvester, Feuerwerk Bildquelle: Fieldington (CC BY-SA 3.0)
Na, hattet ihr ihn irgendwann in diesem Jahr, den großen Wow-Moment? Bei der Vorstellung eines neuen Smartphones, eines neuen Dienstes oder bei sonst einer Entwicklung im Tech-Bereich? Wenn ja, dann herzlichen Glückwunsch! Uns ging es eher nicht so. Neuerungen gab es in Hülle und Fülle - aber kaum etwas Spektakuläres, woran man sich sofort mit glänzenden Augen zurückerinnern würde. Bei den großen Produktkategorien gibt es nur noch Fortschritte im Detail und neuere Technologien stoßen auf eher mageres Interesse. Und auch in anderen Bereichen gibt es zwar immer wieder wichtige Ereignisse, aber eben nichts sonderlich Aufregendes.

Das muss nicht schlecht sein. Vielleicht erleben wir ja gerade den Zeitpunkt, an dem die Technikwelt ein Stück weit erwachsen geworden ist. Langweilig ist sie deshalb ja noch lange nicht und es gibt tausende Punkte, an denen dringend noch etwas passieren muss. Nur geschieht dies jetzt eben etwas gemächlicher und nicht mehr durch wilde Richtungswechsel.

Vielleicht kommt's ja anders

Dies alles unter Vorbehalt wohlgemerkt. Denn es bahnen sich durchaus einige spannende Technologien an, die unser aller Leben gehörig auf den Kopf stellen könnten und die wir bisher erst in Ansätzen und vorsichtigen Probeläufen zu sehen bekommen. Daher darf man durchaus gespannt auf das kommende Jahr sein - immerhin nutzen viele von uns derzeit ganz selbstverständlich und alltäglich zahlreiche Dinge, die bei ihren ersten Schritten noch belächelt wurden.

Bis das neue Jahr beginnt, dauert es nun ja nicht mehr lang und auch wir wollen in den folgenden Stunden vor allem das Kommende feiern. Wir wünschen euch daher jetzt erst einmal einen wunderbaren Abend, wie immer ihr diesen auch verbringen wollt. Nehmt gebührlich Abschied vom alten Jahr und rutscht gut rüber. Wir sehen uns dann 2017 an dieser Stelle wieder!

Ach, und vergesst beim großen Countdown nicht, dass 2016 aufgrund der Schaltsekunde eine ganze Sekunde länger ist als gewohnt. ;-) Licht, Silvester, Feuerwerk Licht, Silvester, Feuerwerk Fieldington (CC BY-SA 3.0)
Mehr zum Thema: WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr : Philips 55 Zoll Fernseher (Ambilight, OLED 4K Ultra HD, Triple Tuner, Android TV): Philips 55 Zoll Fernseher (Ambilight, OLED 4K Ultra HD, Triple Tuner, Android TV)
Original Amazon-Preis
1.686,90
Im Preisvergleich ab
1.657,00
Blitzangebot-Preis
1.399,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 286,91

Tipp einsenden