Technik-Support nicht nur für Oma: Conrad startet Hilfs-Plattform

Support, Installation, Conrad, Conrad Friends Bildquelle: Conrad
Wenn ihr zu jenen gehört, die noch nicht genervt reagieren, wenn Familienangehörige euch für Tech-Support zu Hilfe rufen, könnt ihr zukünftig auch noch viel mehr Menschen in eurer Umgebung hilfreich zur Seite stehen. Und dabei sogar noch etwas dazuverdienen.
Der Elektronikhändler Conrad startet dafür nun die Conrad Friends-Plattform. Technisch versierte Nutzer sollen darüber mit Kunden des Unternehmens zusammengebracht werden, die beispielsweise Hilfe bei der Einrichtung neuer Geräte wie Routern, Fernsehern oder Smart-Home-Sytemen benötigen. Es geht also in erster Linie um Arbeiten, für die Verbraucher nicht unbedingt einen professionellen Dienstleister in Anspruch nehmen würden.

Anders als im Familien- oder Freundeskreis soll die Hilfe aber trotzdem nicht umsonst sein, wenn sie aber auch weniger kostet als ein professioneller Dienstleister. Conrad nennt hier als Beispiel, dass die Einrichtung einer neuen FritzBox etwa für 29 Euro erledigt werden könnte. Die Abrechnung mit dem Helfer erfolgt dabei über die zentrale Plattform, die zehn Prozent des Betrages für die Vermittlung einbehält.

Vor der Vermittlung wird geprüft

Von dieser Seite aus soll auch eine Qualitätskontrolle durchgeführt werden. Bevor eine Person als Helfer vermittelt wird, gibt es eine ausführliche Prüfung der Fähigkeiten. Anhand derer sollen dann auch Aufträge vergeben werden. Man sieht die Sache vor allem als gute Möglichkeit für Studenten oder auch technisch versierte Rentner, sich hier etwas dazuzuverdienen.

Als Vorteil des Konzepts sieht man bei Conrad auch die Tatsache an, dass die Conrad Friends flexibler als ein normaler Service-Techniker sind. Hier lassen sich oft auch Termine am Abend oder am Wochenende ausmachen. Möglich wäre auch ein Treffen im Cafe, bei dem man sich etwas am Notebook einrichten oder erklären lässt.

Die Umsetzung der Plattform erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Mila. Dieses betreibt schon länger eigene Plattformen zur Vermittlung solcher Services. Im Tech-Bereich läuft das Ganze nun unter dem Logo des großen Elektronik-Händlers. Zum Start werden Berlin und München bedient, ein weiterer Ausbau ist geplant. Support, Installation, Conrad, Conrad Friends Support, Installation, Conrad, Conrad Friends Conrad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden