Amazon testet in Manhattan Auslieferung innerhalb einer Stunde

Amazon, Logo, Versandhandel Bildquelle: DPA
Amazon hat in New York ein neues Experiment gestartet, mit dem Auslieferungen künftig innerhalb von 60 Minuten ermöglicht werden sollen. Das Pilotprojekt ist unter dem Namen Amazon Prime Now an den Start gegangen.
Bei Amazon Prime Now kommen aber nicht etwa neue Technologien wie die geplante Auslieferungs-Drohne zum Einsatz, oder Taxis wie bei den deutschen Schnelllieferdiensten von Mediamarkt, sondern die guten alten Fahrradkuriere. Diese sind im Stadtverkehr einfach zuverlässig schnell unterwegs. Amazon erweitert damit vorerst nur bestimmte Regionen im New Yorker Stadtteil Manhattan um das Angebot für Prime-Mitglieder. Denn wer die schnelle Belieferung per Radkurier nutzen möchte, muss zum einen Prime-Mitglied sein, und zum anderen einen Lieferkostenaufschlag und Trinkgeld für die Kuriere zahlen.


Für den Start bietet Amazon ein eingeschränktes Sortiment an Büchern, Alltagsverbrauchsartikeln, Lebensmitteln und Technik zum schnellen Versand an: Dabei sind Batterien, Waschmittel, Müsli, Getränke, aber auch Kopfhörer und T-Shirts.

Apps für Smartphone

Für die schnelle Auswahl im Prime-Now-Sortiment gibt es für Smartphones extra neue Apps. Diese sind komplett auf das aktuelle Angebot für den New Yorker Stadtteil abgestimmt. Die App informiert genau über den Status der Bestellung und kann sogar die Lieferroute des Fahrradkuriers tracken.

Kostenloser Service bei längeren Lieferfristen

Die Lieferung von Prime Now-Artikeln kostet 8 US-Dollar. Wer sich für eine Lieferung innerhalb von zwei Stunden anstelle von einer Stunde entscheidet, kann sich seine Waren sogar ohne Aufpreis liefern lassen. Man kann ausserdem einen kostenlosen Wunschtermin stundengenau einrichten, sich also zum Beispiel am Tag der Bestellung Abends zwischen 20 und 22 Uhr ein Buch liefern lassen.

Prime Now startet zunächst von 6 bis 24 Uhr täglich. Nach einem erfolgreichen Test in Manhattan sollen die Lieferzonen ausgedehnt werden und die Schnell-Belieferung auch in anderen US-Großstädten eingeführt werden. Schon in kommenden Jahr soll der Service deutlich erweitert werden. Ob Prime Now aber eines Tages auch über den großen Teich nach Deutschland kommt, ist noch ungewiss.

Die Smartphone-Apps:
Amazon, Logo, Versandhandel Amazon, Logo, Versandhandel DPA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden