Aufbau einer Quanten-CPU

Während der Keynote auf der CES 2018 im Januar enthüllte der Intel-CEO Brian Krzanich einen 49-QuBit supraleitenden Quan­ten-Testchip mit dem Codenamen "Tangle Lake". Der ungefähr 7,5 x 7,5 cm messende Chip und sein Gehäuse ist jetzt in den Händen von Intels Quantenforschungspartner QuTech in den Niederlanden, um Tests bei extrem niedrigen Temperaturen durchführen zu können.

Das Quantum Computing wird vor allem wegen seines Potenzials bei der Bewältigung von Problemen gepriesen, die herkömmliche Com­pu­ter heute schon nicht mehr bewältigen können. Sowohl Wissenschaft als auch Industrie stecken daher viele Forschungsgelder in Quan­ten­com­pu­ter, um Fortschritte in Bereichen wie Chemie- oder Medikamentenentwicklung, Finanzmodellierung und letztlich sogar Klimaprognosen zu beschleunigen.

Die Infografik zeigt den Aufbau der Quanten-CPU "Tangle Lake" von Intel.
Quelle: Intel
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen