WinFuture Windows Vista SP2 Update Pack 3.52 (Voll)

Dies ist die aktuellste Version des WinFuture Update Packs für Windows Vista mit Service Pack 2 (Stand: 09.04.2014).

Es sind alle Sicherheitsrelevanten Patches enthalten, die Microsoft nach der Veröffentlichung des Service Pack 2 für Windows Vista zum Download bereitgestellt hat. Ideal wenn Sie ein oder mehrere neu installierte Windows Betriebssysteme auf den aktuellsten Stand bringen wollen, ohne die Updates einzeln herunterzuladen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Update Pack Website. Fragen können in unserem Forum im Bereich WinFuture-Tools » WinFuture Update-Pack gestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass Microsofts Service Pack 2 für Windows Vista installiert sein muss.
529 MB
901.856
Diesen Download empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gut!!!!!!!!!!!!!!
 
@Link01schulze: 2.20 VISTA-Full @ Rapidshare http://tinyurl.com/2xqoy5
 
@Link01schulze: 1.0 VISTA-Full... mein ich natürlich :)
 
@Link01schulze: 1.1_August VISTA-Full @ Rapidshare http://tinyurl.com/3cehx8
 
@Link01schulze: 1.02 Full @ Rapidshare http://tinyurl.com/ywgeku
 
Rapidshare ist das bescheuerte Portal das ich kenne! Die mit ihren komischen DOwnload-Limit oder Schlangen... ist doch unsinn, geht woanders genauso schnell und läuft nicht gleich nach 24 ab...
 
@Link01schulze: lol XMenMatrix scheinst dich nicht wirklich auszukennen. Hauptsache erstmal rummosern.
1.05 Full @ Fast-Load.net http://tinyurl.com/2uc8v4
 
@Link01schulze: 1.07 Mirror @ Rapidshare: http://tinyurl.com/5g3mcq
 
jo find ich auch, hab ich schon lang drauf gewartet.
 
Ist es für Vista 32bit bzw. wird es auch eines für Vista 64bit geben ?
 
@SeriousToday: wüßte ich auch gerne ist dies nur für 32bit oder für beide Version und vor allem wie kommt es das ihr nun doch wieder welche Anbietet? :)
 
@SeriousToday: Um unser Update Pack zu installieren, müssen Sie im Besitz eines 32-Bit Windows XP oder Windows Vista Betriebssystems sein.
 
Windows Vista UpdatePack - Version 1.0 Mirror: http://tinyurl.com/35yd9r
 
@voodoopuppe: Danke schön! 8-)
 
Der Link, im letzten Fenster, des Vista Update Pack stimmt nicht. Es wird die Seite http://www.winfuture.com/UpdatePack aufgerufen, besser gesagt wird http://www.winfuture/UpdatePack aufgerufen und durch die automatische Suche im Browser, auf die dotCOM Seite weitergeleitet.

Aber ansonsten Super, das Winfuture.de wieder ein Update Pack zur Verfügung stellt (bzw. stellen darf).
 
Ich dachte für Vista wird es kein Update Packet geben !?
 
nice aber nur 18 mb :o autopatcher ist da krass größer und selbst wenn nicht saug ich über die updatefunktion einfach mehr.
 
@stadtschreiber: Das ist ja auch stark gepackt, das XP-Update-PAck ist entpackt weit über 500 MB, also kann man nicht direkt vergleichen.
 
Super, das Winfuture das wieder bringt!
 
Update Pack 2.20 download: http://tinyurl.com/2wwmld
 
32-Bit hat keine Zukunft, sie sollen endlich alles nur noch 64-Bit machen, denn jeder heutzutage hat fast einen 64-Bit Prozi. 32-Bit war von gestern.....
 
@demer1983: Danke, kann ja sein das du dir jedes Jahr nen neuen rechner kaufst, aber unserer einer kauft sich nen neuen PC sobald der alte nicht mehr schnell genug zum normalen zocken ist und da mein P4 3GHz mit 2GB ram und Raid0 noch genug leistung für C&C 3 und Vista hat mach ich mir nicht die Kosten das ganze System auseinander zu reißen nur um nen 64bit Prozzi in mein Gehäuse zu stopfen
 
@demer1983: Wieviele Spiele laufen überhaupt auff 64 Bit Systemen?
 
@demer1983: Sowas kann auch nur jemand schreiben der "1983" in seinem Nick stehen hat. Aber nur noch mal zur Erinnerung: Die Speicherverwaltung unter 64-Bit verlangsamt den Rechner wenn man nicht mindestens 2 GB drin hat. Ausserdem sind die meissten Treiber noch unausgereift und sehr viele Anwendungen haben massive Probleme mit einer 64-Bit Umgebung, aber das wusstest du ja schon längst, gelle?
Spiele? Naja, vieleicht läuft gerade mal die hälfte aller aktuellen Spiele unter 64-Bit.
 
@wizzel: Achja, 2007... das waren noch Zeiten :D
 
@wizzel: vollkommender Blödsinn..wenn ich schon les, das von allem nur die Hälfte gehen soll. Wars denn schön am Stimmtisch wieder irgendwelchen mist über Vista aufzuschnappen und hier zu verbreiten?
 
@wizzel: Es wird bei Bedarf eine 32-Bit-Umgebung emuliert, was dem Rechner etwas Ressourcen nimmt, aber grundsätzlich sind 32-Bit-Anwendungen lauffähig :) Das habe ich ausführlich unter XP getestet, und auch ansatzweise unter Vista. Allerdings, da gebe ich Dir Recht: Bei Treibern gibt es arge Probleme, bin schließlich zu WinXP32Pro zurückgekehrt auf meinem AMD x64 mit 2GB RAM bekam ich unter Windows XP x64 meine neue Grafikkarte selbst mit den von nVidia angebotenen 64-Bit-Treibern nicht zu laufen.
 
@wizzel: flamer kaffee von gestern. vista 64 läuft top, und aktuelle rechner bekommt man kaum noch unter 2 gb. also lohnt sich ein 64 bit system allemal. und von wegen treiber bla bla bla, deine fakts, die vor einem jahr oder 6 monaten noch gültigkeit hatten >>>> sind weitgehen passé! ich benutze vista 64 produktiv 10h am tag - keine probleme.
 
@demer1983:
Also ich finde auch, dass es langsam ein Update Pack für x64 Versionen geben sollte.
Und alle Flamer die hier meinen x64 sei mist und es läuft nichts, muss ich enttäuschen. Ich hatte bis jetzt noch mit keinem Tool/Spiel Probleme unter x64, de unter x32 nicht da sind. Auch Treiber sind mehr als ausgereift und funktionieren einwandfrei.
 
Diese Vista Update Pack funktioniert definitiv mit Vista 64.
Hab es gerade installiert, PC neu gestartet, alles perfekt!

Thanks, Lara
 
@ wizzel:

Zitat:
Sowas kann auch nur jemand schreiben der "1983" in seinem Nick stehen hat.

>@witzel Sowas kann nur schreiben der Hardware von 1983 hat :p

Aber nur noch mal zur Erinnerung: Die Speicherverwaltung unter 64-Bit verlangsamt den Rechner wenn man nicht mindestens 2 GB drin hat.

> @Witzel
Ich habe 8 Gigabyte aber falls du es noch nicht weist 4gigabyte reichen auch und selbst 2gigabyte.
Wer nur 1gb einbaut sollte auf windows 98 umsteigen also tu das mal schnell!
Ach ja....Vista verlangsamt einen Scheißdreck merk dir das!

Ausserdem sind die meissten Treiber noch unausgereift und sehr viele Anwendungen haben massive Probleme mit einer 64-Bit Umgebung, aber das wusstest du ja schon längst, gelle? Spiele? Naja, vieleicht läuft gerade mal die hälfte aller aktuellen Spiele unter 64-Bit.

> @wizzel
Das kann nur jemand schreiben der nie Vista 64bit besessen geschweige denn ausprobiert hat.
Absoluter Schwachsinn jetzt hakts ganz aus "gelle?"

Es gibt gewisse Probleme mit einigen Anwendungen, die keine Sau interessieren, und wenn du Probleme mit einigen Anwendungen hast dann nimm halt windows 98.
Ironie = on
Die Treiberprobleme treten nur bei Hardware auf die älter als 1983 ist
Ironie = off
 
@ wizzel:

Zitat:
Sowas kann auch nur jemand schreiben der "1983" in seinem Nick stehen hat.

>@witzel Sowas kann nur schreiben der Hardware von 1983 hat :p

Aber nur noch mal zur Erinnerung: Die Speicherverwaltung unter 64-Bit verlangsamt den Rechner wenn man nicht mindestens 2 GB drin hat.

> @Witzel
Ich habe 8 Gigabyte aber falls du es noch nicht weist 4gigabyte reichen auch und selbst 2gigabyte.
Wer nur 1gb einbaut sollte auf windows 98 umsteigen also tu das mal schnell!
Ach ja....Vista verlangsamt einen Scheißdreck merk dir das!

Ausserdem sind die meissten Treiber noch unausgereift und sehr viele Anwendungen haben massive Probleme mit einer 64-Bit Umgebung, aber das wusstest du ja schon längst, gelle? Spiele? Naja, vieleicht läuft gerade mal die hälfte aller aktuellen Spiele unter 64-Bit.

> @wizzel
Das kann nur jemand schreiben der nie Vista 64bit besessen geschweige denn ausprobiert hat.
Absoluter Schwachsinn jetzt hakts ganz aus "gelle?"

Es gibt gewisse Probleme mit einigen Anwendungen, die keine Sau interessieren, und wenn du Probleme mit einigen Anwendungen hast dann nimm halt windows 98.
Ironie = on
Die Treiberprobleme treten nur bei Hardware auf die älter als 1983 ist
Ironie = off
 
@x2-3800: Naja, im Gegensatz zu Leuten wie dir benutze ich Vista seit Tag 1 des erscheinens. Mittlerweile hab ich 4GB Hauptspeicher und dank aller Updates auch keine Probleme mehr mit älteren Programmen. Zum Thema 64-Bit: Ich glaube, das 80% aller Vista-User die 32-Bit Version benutzen. Vieleicht fragt ihr die mal ob die alle "keine Ahnung" haben, oder lest mal bei Steam deren Hardware-survey Ergebnisse. Der Unterschied im Arbeitsalltag zwischen 64-Bit und 32-Bit ist 0,0.
Das war übrigens schon vor Jahren bekannt - mir jedenfalls.
Und ja: wieviel Speicher Vista pro Anwendung adressieren kann ist mir sowieso klar,
weil ich ein besserwisser bin und eh alles besser weiss als du.
Jetzt geh weinen.
 
Hallo leue bin neu hier ich und find es klasse das ihr die updates macht
BIG THX

also ich habe win vista mit sp 1 final
und jetzt gibt es WinFuture Vista Update Pack 1.05 (Voll)
muss ich trotß mein Win Vista updaten oder wie ???
 
@road: Du kannst dein Vista nicht mit diesem Pack updaten, weil du bereits alle Updates integriert hast, außer die die jetzt gerade rausgekommen sind, du wirst erst die Möglichkeit haben sie zu installieren, wenn Microsoft die Patches angepasst hat und das wird erst nach dem offizillen Release vom SP1 sein, also Mitte März.
 
was will man bitte mit 32bit-only?? -.-
 
Hi Leute,
bin auch neu hier angemeldet, abr nutze die updatepacks schon seit Jahren. Etz versuche ich mich zur Zeit mit Vista und wollte hier das Vistaupdatepack installieren, aber ich bekomme immer die folgende Meldung: Ihr betriebssystem ist für die Verwendung mit diesem Programm nicht geeignet. Was ist denn da los?
 
@Steve187: kann es sein das du Vista 64 Bit hast? Meines wissens nach ist das Updatepack nur für Viste 32 Bit ausgelegt.
 
Vielen Dank, dass ich auch von dieser Download-Möglichkeit (Super) Gebrauch machen durfte.
Baumberg
 
Sehr Gut ! Vista ist ein super System und verdient eigentlich noch ein Service Pack 3
Kommentar abgeben Netiquette beachten!